cinemunity   29.5.2022 07:37    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » cinemunity.com » Magazin » Kino-Aktuell  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Netflix kann keine Werbung schalten
Von Kino-Tabu zu Netflix-WeichwareWegweiser...
Podcast und Werbung
Bellaria Kino gerettet
Streams und Onlinevideos
Oscars 2022Video im Artikel!
Gamer wollen Filme und Serien
dotdotdot vom 31.7. bis 31.8.2022
Erfolgreiches Crowdfunding: Bellaria Kino Wien
Vor dem Fernseher einschlafen...
mehr...








Elektro-Maserati


Aktuelle Highlights

Training mit Pferd


 
cinemunity Kino-Aktuell
TV-Fernsehen  11.02.2022

Vor dem Fernseher einschlafen...

Anders als allgemein angenommen, sorgt Fernsehen oder Streamen von Filmen vor dem Zubettgehen für besseren Schlaf, wie eine neue Studie von Forschern der University of Buffalo zeigt.

Die meisten Untersuchungen hätten bislang die Gerätenutzung jedoch als eine einzige homogene Aktivität dargestellt und oft die nuancierte und komplizierte Vielfalt der Möglichkeiten ignoriert, wie digitale Medien tatsächlich genutzt werden. Zudem verließen sich die Forscher meist auf Aussagen der Probanden.

Medienpsychologin Lindsay Hahn und ihr Team haben 58 Erwachsene damit beauftragt, ihre Mediennutzung in der Stunde vor dem Schlafengehen zu dokumentieren. Neben der Art von Medien, die sie konsumierten - Fernsehen, Podcast oder Buch - sollten sie notierten, ob sie die Medien im Bett, im Wohnzimmer oder anderswo verwendeten und ob sie sich allein darauf konzentrierten oder irgendetwas nebenbei taten, etwa per Smartphone im Internet surfen.

Bevor sie ins Bett gingen, mussten die Probanden sich eine elektronische Kappe über den Kopf stülpen, die während des Schlafs beziehungsweise Wachliegens die Gehirnströme (EEG) aufzeichnete. Hahn wollte vor allem untersuchen, wie verschiedene Arten von traditionellen Medien den Schlaf beeinflussen. Anstatt also die aktive Interaktion mit Geräten zu betrachten, war sie daran interessiert, ob das passive Beobachten oder Hören von etwas direkt vor dem Schlummer die Schlafqualität störte.

'Wir haben absichtlich nur auf das geschaut, was man Unterhaltungsmedien nennen könnte. Obwohl soziale Medien sowohl in Forschungskreisen als auch in der Populärkultur viel Aufmerksamkeit erhalten, zeigen amerikanische Zeitnutzungsumfragen, dass die Menschen immer noch viel Zeit mit Fernsehen, Musik und Büchern verbringen', sagt Hahn.

Die Forscher haben herausgefunden, dass die Schlafqualität, ermittelt anhand von EEG-Messwerten, in der ersten Stunde nach dem Schlafengehen nicht von der Mediennutzung beeinflusst wurde. Was sie erstaunlich fanden, war die Tatsache, dass die Gesamtschlafzeit mit der Mediennutzung vor dem Schlummer tatsächlich verbessert wird. Das gilt aber nur für die, die sich ganz auf eine einzige Tätigkeit konzentrierten und nichts nebenbei machten, etwa durch die sozialen Medien scrollen. 'Das Anschauen von Filmen oder das Hören eines Podcasts vor dem Schlafengehen kann als passive, beruhigende Aktivität dienen, die den Schlaf verbessert', so Hahn.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Schlaf #Forschung #Fernsehen



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Podcast und Werbung
Jeder dritte Konsument von Podcasts sieht werbefinanziertes TV. Zu dem Schluss kommt die 'Digital Media S...

Streaming verwirrt
46 Prozent der US-Bürger, die Streaming-Dienste nutzen, haben Probleme, unter der Fülle der Angebote das ...

Depressive Mütter als Risiko
Kinder, deren Mütter während und nach der Schwangerschaft depressiv waren, weisen im Alter von 24 Jahren ...

Schokolade hilft beim Abnehmen
Frauen, die eine konzentrierte Menge an Schokolade während eines engen Zeitfensters in der Früh einnehmen...

Hirn und Kaffee
Regelmäßige Koffeinzufuhr führt nicht zu schlechterem Schlaf, reduziert aber zumindest zeitweise das Volu...

Schlafstörungen machen krank
Die beiden Ruhestörungen Schlafapnoe und kurze Schlafdauer haben unterschiedliche negative Auswirkungen a...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema TV-Fernsehen | Archiv

 
 

 


Everything Verlosung


Stream und Konferenz: Besser wirken


Lotus Eletre SUV


Der Wolf und der Löwe im Kino


Drohnen-Cabrio


Dr. Google gefährlich


Citroen C5 Facelifting


Infected Rain

Aktuell aus den Magazinen:
 Doppelter Jackpot Wieder Jackpot in zwei Rängen
 Moskwitsch statt Lada/Renault Renault zieht sich aus Russland komplett zurück
 CO2 durch Homework Klima wird durch Home-Work nicht verbessert
 Dreifachjackpot und Zweifachjackpot Mehrfacher Topf im ersten und zweiten Rang!
 Edge vor Safari Chrome-Browser weiterhin weit in Führung

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple