cinemunity   17.4.2021 23:24    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » cinemunity.com » Magazin » Kino-Aktuell  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Blockbuster per KI
Geteilte Streaming-Abos
Wanda läßt AMC-Kinos los
Oscars 2021: Nominierungen
Netflix gegen TikTok
Lieber gratis mit Werbung
Hörbücher bei Spotify
Hirn und Filmtote
Viele Video-Piraten
Spoiler für Kino-Erfolg
mehr...








GTI Clubsport 2021


Aktuelle Highlights

Tipps für LOL-Fans


 
cinemunity Kino-Aktuell

TV-Fernsehen  30.10.2020 (Archiv)

Fernsehsender am Computer

Lineares Fernsehen war gestern. Das 'Alte-Leute'-Medium TV ist jedoch trotz allem 'on demand'-Mitbewerb auch per Streaming über das Internet am PC und Smartphone verfügbar.

Und damit lassen sich verschiedene sonst nicht verfügbare Fernsehsendungen auch am neuen Endgerät für Videoinhalte - ob das Computer, Smartphone oder Tablet ist - konsumieren. Aktuell zeigt das in Österreich der Anbieter 'Zattoo', der spät, aber doch, ins Land kommt und die verschiedenen Sender auf den Computerbildschirm holt. Dazu gibt es auch noch eine Art elektronischen Videorekorder, der das lineare Programm etwas aufbricht. Was hingegen wegfällt sind GIS-Gebühren, da am Computer keine Kosten für das ORF-Programm anfallen - man zahlt statt für das heimische inhaltliche Angebot bei diesem Anbieter aber für die Dienst im Web. Zwischen etwa 10 und 15 Euro wird im Monat je nach Zattoo-Paket fällig.

Doch vielfach wird man auch ohne Zattoo auskommen, selbst wenn man das lineare Fernsehen am Computer sehen will. Denn auch die Sender selbst haben erkannt, dass man mit der Antenne und Standgeräten nicht mehr all zu interessante Zielgruppen erreicht. Neben viel Angebot in Plattformen wie Youtube haben die Sender oft Mediatheken auf der eigenen Website, die neben Live-Streams auch nach Ansehen verpasster Sendungen erlauben. Hervorzuheben sind dabei sowohl öffentlich-rechtliche Angebote als auch das Paket der Prosieben/Sat1-Gruppe und ihren Sub-Sendern, wo jeweils kostenlos viel Material verfügbar ist.


   Foto; Antonioguillem/Adobe Stock

Interessant ist die Strategie von RTL (wo auch VOX, nitro und andere 'zuhause' sind), wo via 'tvnow' zwar ein Live-Streaming der Fernsehprogramme im Internet ist, aber ein eigenes Abo-Modell gepusht wird. Wirklich gratis oder empfehlenswert ist das dann nicht.

ORF TV Thek

ARD Mediathek
ZDF Mediathek
Pro7/Sat1 zappen

Wenn also eine Doku, eine Live-Show, ein Spielfilm oder eine Serie nicht bei Netflix, Prime und Co. zu sehen ist, dann ist die Chance groß, bei den alten Sendern noch fündig zu werden. Einen Fernseher braucht es dazu nicht, die Sender sind oft auch direkt im Web abrufbar. Und kostenlos geht das meist auch, denn abseits von Zattoo sind die Sender vielfach gratis selbst im Internet aktiv.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Fernsehen #Internet #Web #Browser #Zattoo #Videorekorder



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Streaming statt Fernsehen
Im Jahr 2025 werden nur noch 52 Prozent der deutschen Verbraucher klassisches Fernsehen nutzen. Schon jet...

Erotik-Fernsehen im Web
Die Internet-TV-Sender im Erotikbereich bieten online wesentlich mehr, als das Sex-TV im klassischen Fern...

save.tv auf Amazon Fire Stick
Amazon Fire TV und Stick werden mit der App des Onlinevideorekorders save.tv künftig zum Abspielgerät für...

Deutsches Porno-Fernsehen online
Das Sex-TV in deutscher Sprache ist nun online abrufbar, die Anmeldung selbst für den Hardcore-Bereich so...

Fernsehen am iPad und iPhone
Dass die Smartphones und Tablets für mehr als nur Web und Apps geeignet sind, ist jedem bewusst, der sein...

Fernsehen im Internet
Das TV im Web, Onlinefernsehen im Browser oder IP-TV mit Internet-Videorekordern - der Versuch, das Ferns...

Online-Videorekorder!
Ein neuer kostenloser Dienst bietet die Funktionen eines Videorekorders im Internet. Sie wählen die Progr...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema TV-Fernsehen | Archiv

 
 

 


Genesis SUV


Technik für Konferenzen


Jaguar Continuation


Mercedes EQA 2021


VW Golf R 8


Hyundai Tucson neu


WC-Papier-Rechner

Aktuell aus den Magazinen:
 Wie funktionieren NFT? Kunst stellt die Frage nach Zertifikaten
 3,6 Mio. Euro für 6 Richtige Lotto 6 aus 45 liefert wieder Jackpot-Reihe
 2,5 Mio. Euro im Jackpot Doppeljackpot noch vor dem Lockdown
 Neue Strafen auf Österreichs Straßen Straßenverkehrsordnung 2021 wird strenger
 Nächster Doppeljackpot! Der März beginnt mit Lotto-Millionen.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple