cinemunity   9.5.2021 10:51    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » cinemunity.com » Magazin » Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

mehr...








Jugendstudie 2021


Aktuelle Highlights

Histo Cup 2021


 
cinemunity Kurzmeldungen
Aktuell  14.08.2012 (Archiv)

James Cameron gründet Dienstleistungsfirma für 3D-Filmsektor

US-Regisseur James Cameron ('Avatar', 'Titanic) sieht, was den 3D-Filmsektor betrifft, großes Potential in China, und hat nun mit chinesischen Unternehmen die Cameron-Pace-Group gegründet, um eine Produktionsstätte für 3D-Filme zu entwickeln.

Die Nachfrage nach 3D-Filmen wird sich in China schon bald verdoppeln, ist sich der Regisseur sicher. 'Wir werden in den nächsten Jahren um das Doppelte wachsen müssen, um mit der Nachfrage des chinesischen Marktes mithalten zu können', sagt Cameron. Bis 2015 will er in China rund vier Mrd. Euro umsetzten.

'Der weltweite Umstieg auf diese neue Technologie wird noch einige Zeit in Anspruch nehmen. Im deutschsprachigen Raum gibt es kaum Produktionen in 3D, weil es einfach zu aufwendig und kostspielig ist. Der Trend geht aber klar in diese Richtung - nicht nur beim Film, auch im Gaming-Sektor', sagt Christoph Öhler vom 3D-Unternehmen Ninc gegenüber pressetext. Ähnlich zurückhaltend gibt sich Filmexperte Christoph Zarfl von Motionmanager: 'Die Produktion in 3D ist dreimal so aufwendig. Ich glaube, dass diese Form des Films ein Spartenprogramm bleiben wird. Ich sehe keinen großen Mehrwert für den Zuschauer.'

Der Oskar-Gewinner entwickelte zehn Jahre lang sein 3D-Kamerasystem, mit dem er 'Avatar' drehte und dem 3D-Film zum Durchbruch verhalf. Jetzt sollen ihm zwei chinesische Staatsunternehmen dabei helfen, in Russland, Frankreich und anderen Ländern ähnliche Kooperationen einzufädeln. Die 3D-Fassung des Filmklassikers 'Titanic' machte in China mehr Geld als in allen anderen Märkten. 'Wir werden in Russland und Frankreich auf diesen Erfolg hinweisen und darauf aufmerksam machen, wie gut China diese Technologie aufnimmt', sagt Cameron und fordert: 'Leute, wacht auf!'

Die Cameron-Pace-Group wurde von Cameron und dem Kameramann Vince Pace in der chinesischen Hafenstadt Tianjin gegründet. Das Unternehmen soll Kamerasysteme und andere Dienstleistungen im 3D-Filmsektor vertreiben. Laut offiziellen Angaben werden bereits ungefähr 80 Mitarbeiter beschäftigt, detailliertere Aussagen über die Finanzen werden nicht gemacht. Der chinesische 3D-Filmmarkt wird sich laut Cameron in den nächsten drei Jahren verdoppeln und nahezu halb so groß wie der US-Markt sein, der mit rund neun Mrd. Euro bewertet wird. In den vergangenen Jahren ist der Filmmarkt im Reich der Mitte jährlich um 30 Prozent gewachsen und ist mittlerweile der zweitgrößte Mart der Welt.

Tianjin gilt als Quelle des chinesischen Films der Neuzeit und auch als Sammelgebiet für die Film- und Zeichentrickindustrie. Viele ausländische Unternehmen investieren in die Hafenstadt, so auch Cameron. 'Wir treten in den chinesischen Markt ein, weil die chinesischen Zuschauer auf 3D-Filme versessen sind, was durch den Ticketverkauf der neuen Titanic-Version bestätigt wurde', so der Regisseur.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#3D #James Cameron #Avatar #Titanic



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Kaum Zukunftspotenzial für 3D-Fernsehen?
Das Trendthema 3D-Fernsehen scheint sich auf dem absteigenden Ast zu befinden und laut Branchenexperten k...

James Cameron gibt 'Avatar 2 & 3' Update
Da nun schon wieder eine Weile vergangen ist, seitdem man Neuigkeiten rund um die Avatar Fortsetzungen er...

Avatar 2 & 3: Drehstart für 2013 geplant
Mittlerweile steht ja nun schon fest, dass es zwei Fortsetzungen zu James Camerons 'Avatar' geben wird, u...

'Titanic 3D' Filmgoodies
Am 24.9.2012 veröffentlicht Twentieth Century Fox Home Entertainment James Camerons 'Titanic' erstmals al...

'Avatar' 3D Blu-ray erscheint im Oktober
War die 3D-High-Definition Version von James Camerons 'Avatar - Aufbruch nach Pandora' bislang nur Käufer...

James Cameron möchte immer noch 'Battle Angel' drehen
Gute Nachrichten für alle Fans der Manga-Serie 'Battle Angel Alita'. James Cameron hat immer noch vor den...

James Cameron bringt 3D ins TV
Der Regisseur von 'Titanic' und 'Avatar', James Cameron, hat mit seinem Partner Vince Pace auf der Fachme...

Trotz 3D Flaute im Kino
Für den einstigen Kino-Kassenschlager Avatar hat sich in der Traumfabrik bisher kein würdiger Nachfolger ...

'Titanic 3D' ab 6. April 2012 weltweit in den Kinos
Paramount Pictures, Twentieth Century Fox und Lightstorm Entertainment haben heute in einer Pressemeldung...

James Cameron kein Fan von 3D-Remakes
Seit seinem 3D-Kassenschlager 'Avatar' ist Regisseur James Cameron als Pionier und glühender Verfechter d...

3D ist erst der Anfang?
Die Entwicklungsabteilungen der großen Filmstudios arbeiten bereits an möglichen Nachfolgetechnologien de...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

 
 

 


Genesis SUV


Technik für Konferenzen


Jaguar Continuation


Mercedes EQA 2021


VW Golf R 8


Hyundai Tucson neu

Aktuell aus den Magazinen:
 Registrierungspflicht ab 19. Mai Freizeit und Events erfordern wieder Kontaktdaten
 Guns n'Roses 2022 Tour bringt Konzert in Wien
 Wie funktionieren NFT? Kunst stellt die Frage nach Zertifikaten
 3,6 Mio. Euro für 6 Richtige Lotto 6 aus 45 liefert wieder Jackpot-Reihe
 2,5 Mio. Euro im Jackpot Doppeljackpot noch vor dem Lockdown

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple