cinemunity   29.11.2021 21:18    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » cinemunity.com » Magazin » Kino-Aktuell  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Disney wollte nicht schwul sagen
Hollywood inklusiver mit Corona
Smartes UHD
Filmpiraten stehen am Kopf
Wie Kinos wieder Besucher locken...
Eigene TV-Geräte von Amazon
Zensur gegen Hong Kong
Deepfake bei Lucasfilm
Netflix und Universal Pictures
Selbstjustiz gegen Raubkopierer?Wegweiser...
mehr...








BMW iX


Aktuelle Highlights

Beast in Black mit Kritik


 
cinemunity Kino-Aktuell
Aktuell  05.06.2021 (Archiv)

Chinas ausländisches Kino

Die Regierung Chinas hat die gesetzlichen Hürden für ausländische Investoren im Unterhaltungsbereich reduziert. Wie das State Council, das höchste Verwaltungsorgan im Land, bekannt gegeben hat, gelten ab sofort neue gesetzliche Rahmenbedingungen.

Diese verlangen von Firmen aus dem Ausland nicht mehr, dass sie sich einen lokalen Partner suchen, um etwa eine neue Kinokette oder einen Freizeitpark zu eröffnen. Hierfür reicht nun einfach 'die Einhaltung chinesischer Gesetze'.

'Ausländische Investoren dürfen nun Vergnügungsetablissements in China errichten, ohne auf strenge Investitionsrestriktionen achten zu müssen und ohne einen lokalen Partner dafür zu haben. Das öffnet den Weg für Kinos, die ganz in ausländischem Besitz stehen, auf dem größten Filmmarkt der Welt', kommentiert das US-Branchenportal 'Variety' den Richtungswechsel. Für die Unterhaltungsbranche in den USA, die sich schon länger darum bemüht, stärker in der Volksrepublik Fuß zu fassen, seien das 'sehr gute Nachrichten'.

Bislang sei der heiß umkämpfte chinesische Unterhaltungsmarkt durch besonders strenge Gesetze äußerst rigide vom Ausland abgeschirmt gewesen. 'Ausländische Investoren konnten am Entertainment-Geschäft nur teilhaben, wenn sie Joint Ventures oder Kooperationen mit lokalen Partnern eingegangen sind. Dem chinesischen Teil war dabei stets die Rolle des kontrollierenden Mehrheitseigentümers vorbehalten', heißt es in dem Bericht. Jetzt reiche es dem Staat aber schon, dass die geltenden Gesetze eingehalten werden.

Der Einschätzung zahlreicher Experten zufolge markiert die aktuelle Gesetzesänderung nur einen weiteren Schritt im Rahmen einer längerfristigen langsamen Öffnung des chinesischen Unterhaltungssektors für zahlungskräftige Interessenten aus dem Ausland. Diesen war es zum Beispiel noch bis zum Jahr 2000 ganz verboten, in Kinos in der Volksrepublik zu investieren. Bis 2003 entspannte sich die Gesetzeslage dann etwas und ausländische Firmen konnten zumindest bis zu 49 Prozent der Anteile an entsprechenden Unternehmungen halten.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Kino #China #Film



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Schwerer Start für Hollywood
Während chinesische Filme 2021 im eigenen Land Rekordsummen an den Kinokassen erzielen, bleiben Hollywood...

Viren zerstören Chinas Filme
Die rasante Ausbreitung des Coronavirus in China hat bereits zur Schließung von rund 70.000 heimischen Ki...

TikTok, China und das Content Marketing
Content Creators und Marketing machen sich zumindest genauso viele Gedanken zu TikTok, wie Gesellschaft u...

Golden Globes werden chinesisch
Die börsennotierte Wanda-Gruppe hat nach eigenen Angaben für etwa eine Mrd. Dollar (knapp 900 Mio. Euro) ...

Zensur wird möglich
In der Sache Constantin Film (VAP) versus UPC gibt es erschreckende Neuigkeiten vom Europäischen Gerichts...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

 
 

 


Essen Motor Messe 2021


Audi A8 Facelift


Frisör-Weiterbildung


Reifen für den Winter


Jaguar F-Type R


Tuning Days Wieselburg


Boldmen


Vienna Pride 2021

Aktuell aus den Magazinen:
 Essen Motor Show startet Heiße Messe statt kalte Pandemie
 Grüner Pass: am PC Scanner am Computer möglich
 Vierfach-Jackpot im Lotto 6 aus 45 Zusätzlich Jackpot für 5er mit ZZ
 Dreifachjackpot am Mittwoch Über 2 Mio. Euro wandern in den Topf
 Cover-Musik Erfolg mit Hits: Influencer

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple