cinemunity   18.10.2021 15:23    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » cinemunity.com » Magazin » Kino-Aktuell  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Filmpiraten stehen am Kopf
Wie Kinos wieder Besucher locken...
Eigene TV-Geräte von Amazon
Zensur gegen Hong Kong
Schwerer Start für Hollywood
Deepfake bei Lucasfilm
Netflix und Universal Pictures
A Quiet Place II - jetzt im KinoVideo im Artikel!
Selbstjustiz gegen Raubkopierer?Wegweiser...
Überforderung mit Streaming
mehr...








BMW iX


Aktuelle Highlights

BMW 128


 
cinemunity Kino-Aktuell
Promi  18.01.2012 (Archiv)

Keine Blockbuster mehr: George Lucas steigt aus

George Lucas hat schon öfters von seinem Karriereende gesprochen, doch nun scheint er es ernst zu meinen. Zumindest was große Hollywood-Blockbuster betrifft, möchte er das Geschäft an den Nagel hängen.

Mit 'Red Tails' (US-Start 20.1.) präsentiert Lucas sein letztes großes Projekt bei Lucasfilm und verriet der New York Times, er würde sich aus dem Geschäft zurückziehen und nur mehr kleine und für ihn persönlich wichtige Filme drehen wollen. 'Ich gehe in den Ruhestand, weg von dem ganzen Business, von der Firma und allem was dazu gehört.'

'Sobald Red Tails abgeschlossen ist hat er alles getan, was er jemals tun wollte. Er hat dann seine Aufgabe als Mann und Filmemacher erfüllt', sagt Prodzent Rick McCallum, der zusammen mit George Lucas die Star Wars Prequels gedreht hat. George Lucas möchte nun in Zukunft nur noch kleine Projekte drehen, so wie er sie in den 1960-er Jahren gemacht hat.

Es stellt sich nur die Frage, ob sich ein Mann wie George Lucas auf Dauer wirklich aus dem großen Filmgeschäft zurückziehen kann. Vielleicht ist er momentan einfach nur verärgert, weil er für 'Red Tails' - einem für ihn sehr wichtigen Projekt - große Probleme hatte, die Unterstützung eines Filmstudios zu bekommen. Niemand wollte den Film, in dem großteils Afroamerikaner in Hauptrollen zu sehen sind, finanzieren. So musste Lucas den Film komplett aus eigener Tasche bezahlen, um ihn überhaupt drehen zu können. Schließlich hat sich 20th Century Fox dazu bereit erklärt, den Vertrieb zu übernehmen, ohne aber finanzielle Mittel beizusteuern.

Zudem soll George Lucas auch nie die vielen Kritiken ganz verkraftet haben, die es für die Star Wars Prequels gehagelt hat. 'Warum sollte ich noch weitere Teile drehen wenn man dafür eigentlich immer nur zu hören bekommt, was für eine schreckliche Person man ist?', verriet Lucas im Interview. Lassen wir uns einfach überraschen, wie die Zukunft von George Lucas weiter verlaufen wird.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#George Lucas #Red Tails



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Geoblocking und Shops in Europa
Die EU möchte ihren Bürgern die hindernisfreie Bestellung in der ganzen Union ermöglichen. Das bedeutet, ...

Star Wars: Han Solo & Boba Fett Filme geplant
Dass eine neue Star Wars Trilogie auf uns zukommt ist längst kein Geheimnis mehr. Auch das Ablegerfilme (...

ABC will Star Wars TV-Serie
Nachdem Luscasfilm nun zum Disney-Konzern gehört, kommt auch wieder Leben in das auf Eis gelegte Star War...

Disney kauft Lucasfilm: Neue Star Wars Trilogie ab 2015
Wäre heute der 1. April, könnte man es fast als Aprilscherz abtun. The Walt Disney Company wird Lucasfilm...

Krise in Hollywood
Seit 2004 verzeichnet die Filmindustrie Hollywoods dramatische Rückgäng bei eigenen Produktionen. Rund 90...

Star Wars Disco Ballet
Seit 35 Jahren begeistert Star Wars eine Generation nach der anderen mit seinen fantastischen Geschichten...

Private Star Wars Kinovorstellung
One Computer Shop veranstaltet ein Gewinnspiel, bei dem es eine private Vorstellung mit 50 Freunden von '...

Star Wars Saga auf Blu-ray
Am 16.9. erscheinen für Filmfreunde eine der wichtigsten Filme auf Blu-ray, seit es Blu-ray Veröffentlich...

Star Wars: George Lucas ändert Filme erneut für Blu-ray
George Lucas kann es nicht lassen: Nach den runderneuerten Special Editions der 90er-Jahre ließ er sich n...

Star Wars Holiday Special
Auch Star Wars hat eine dunkle Vergangenheit über die nicht einmal George Lucas gerne spricht. Die Rede i...

George Lucas plant CGI Musical über Elfen
Star Wars Schöpfer George Lucas arbeitet derzeit in seiner Skywalker Ranch an einem noch unbetitelten Com...

'Indiana Jones 5' Story Idee vorhanden
In einem Interview mit der Zeitung Le Figaro hat Harrison Ford berichtet, dass man sich auf eine Geschich...

'Indiana Jones 5': George Lucas packt aus
George Lucas hat in einem Interview mit Times Online einige Neuigkeiten über einen möglichen fünften Teil...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Promi | Archiv

 
 

 


Reifen für den Winter


Jaguar F-Type R


Tuning Days Wieselburg


Boldmen


Vienna Pride 2021


BMW M4 Gran Coupe


Games Zukunft

Aktuell aus den Magazinen:
 5fach-Jackpot bei Lotto 6 aus 45 4,2 Mio. Euro zusätzlich auszuspielen
 Mit Sicherheit weniger Umsatz User wollen Einfachkeit statt Sicherheit
 Vierfachjackpot und Jackpot Zwei Ränge im Lotto 6 aus 45 mit großen Gewinnen
 Instagram und Essstörungen Junge Mädchen mit Problematischem konfrontiert
 Einkauf in der App Games machen mehr Umsatz

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple