Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Piraten und Oscars
Genuss oder Koma-Glotzen?
Wien als Film-Location gefragt
mehr...









Aktuelle Highlights

Weihnachtsmärkte in Wien 2017


 
cinemunity Kino-Aktuell
Technik  30.06.2015 (Archiv)

HD, UHD, 4k - welche Auflösung steckt dahinter?

Es ist nicht ganz so einfach mit den Fernsehern, Beamern und Standards, seit die Hersteller mit der Auflösung das Marketing machen. Zur Bildschirmdiagonale gesellt sich seither ein Kürzel, das es zu hinterfragen gilt.

Genau das wollen wir hier machen. So wurde nach den alten Fernsehern im damals noch nicht extra gekennzeichneten SD-Standard mehrfach ein HD heraufbeschworen und nun sind wir schon bei 4k - ein Ende ist nicht abzusehen. Die tatsächliche Auflösung ist dann noch in Breite und Höhe angegeben (Pixel-Punkte), die dann im entsprechenden Seitenverhältnis (früher 4:3, heute 16:9 am Fernseher - am Computer oder im Kino auch anders).

Interlace oder Progressive?

Nicht nur die Auflösung ist eine große Frage, sondern auch das kleine 'i' oder 'p', das dahinter oft angegeben ist. 'i' steht dabei für 'interlace', also ein Bildaufbau in zwei Durchgängen, das sogenannte Zeilensprungverfahren. Das sorgte früher dafür, dass eine höhere zeitliche Auflösung, also eine höhere Bildwiederholrate, zumindest angedeutet werden kann. Indem man zwei halbe Bilder immer Zeilenweise aufbaut werden anscheinend doppelt so viele Bilder pro Sekunde angezeigt, der Film wird optisch flüssiger. Dafür sind Einzelbilder daraus unscharf bzw. zeilenweise verschoben.

Progressive Darstellung im Video ist hingegen von oben nach unten Bild für Bild aufgebaut, ein Videobild ist ein Bild im Film. Das erzeugt ruhigere Kinoartigere Filme mit perfekten Einzelbildern im Film, allerdings ist die Rate an Bildern 'optisch' nur halb so groß wie bei ansonsten zwei halben gezeigten Bildern im gleichen Zeitraum.



Und welche Standards gibt es nun, die uns heute interessieren müssen? Im Wesentlichen sind es folgende Bezeichnungen und Auflösungen, die man einsetzt:

SD 720x576iTV, DVD
HD-Ready 720p 1280x720pHDTV, BluRay
HD-Ready 1080i 1920x1080iHDTV, BluRay
Full-HD 1080p 1920x1080pHDTV, BluRay
2k 2048x1152Echtes 2k
UHD 2160 3840x2160Ultra-HD, Quad-HD
4k 4096x2304Echtes 4k
8k UHD 7680x4320UHD-8k


Alles klar mit den Standards für Video und Fernsehen? Wir hoffen, damit ein wenig zur Aufklärung beigetragen zu haben - schließlich sind die entsprechenden Geräte und Medien ja durchaus sehr unterschiedlich teuer. Und nicht immer erklärt der Verkäufer die Unterschiede, die bei UHD oder 4K beispielsweise praktisch nicht gegeben sind...

Und was bedeutet das in der Praxis? Wenig, denn die Auflösungen sind nur dann wirklich entscheidend, wenn man nahe am Gerät ist. Das wiederum aber ist kontraproduktiv bei Filmen, denn den Kopf drehen zu müssen, wenn am Bildrand gesehen wird, macht kaum Spaß. Mit 3D wird aber mehr Information notwendig, als man sieht - schließlich braucht es für beide Augen Datenmaterial. Da kann eine doppelte Auflösung den Spaß vergrößern. Mit 360-Grad-Filmen am Computer gilt das noch mehr.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Fernsehen #Film #Standards #UHD #HD #4K #Auflösung


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Erklärvideos als Werbemaßnahme für das Unternehmen
Die verschiedenen Werbemaßnahmen sind für alle Unternehmen heute sehr wichtig. Schließlich sollten sich d...

Erotik-Strip in 4K - alles in Ultra-HD sehen!
Ganz genau hinsehen lohnt sich bei den Stripperinnen im Erotik-Video, die man sich nun gratis auf den Com...

4K-Ultra-HD: Scharf!
...

Kommt Apple mit Ultra HD?
Apple arbeitet an einem eigenen Smart-TV-Gerät mit Sprach- und Gestensteuerung, das mit einer Ultra-HD-Au...

Ultra HD von LG
LG hat in Südkorea den weltweit ersten 3D-fähigen 84-Zoll-Fernseher mit Ultra High Definition (UHD) - 3.8...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Technik | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

 


Vignette: Kosten 2018


Photo Adventure Wien


Ventilspiel Fotos


King of Europe Drifting


HSN 2017 Vösendorf


BMW Alpina


Tuning Days Melk


Jaguar E-Pace

Aktuell aus den Magazinen:
 Sonar Whal für Web-Entwickler Testen und optimieren von Websites mit gratis-Werkzeug
 Weihnachten in Wien 2017 Wann die Christkindlmärkte wo loslegen, steht hier!
 11.11. um 11:11 ist Faschingsbeginn Warum nur? Mehr dazu in unserem närrischen Special!
 Videos im Internet Regulierung, Zensur und neue Vorschläge aus Europa
 Style.at Heft jetzt neu Foto-Produkte, Pictorials und mehr!

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net