Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Freizeit » cinemunity.com » Magazin » Kurzmeldungen  

19.8.2017 02:00      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   














Neueste Artikel

mehr...








AutoSzene 07/17


Aktuelle Highlights

style.at Magazin 07/17


 
cinemunity Kurzmeldungen
Aktuell  17.09.2013 (Archiv)

Netflix lernt von Raubkopierern

Der Streaming-Dienst Netflix setzt bei der Gestaltung seines Angebots auf einen etwas fragwürdigen Indikator für die Beliebtheit von Inhalten. Und die Piraten bestimmen damit die Inhalte mit.

'Vor dem Ankauf von Serien schauen wir, was auf Piraterieseiten gut läuft', so Kelly Merryman, Vice President Content Acquisition bei Netflix, anlässlich des Starts in den Niederlanden gegenüber dem Technikportal Tweakers. Das hat beispielsweise dazu geführt, dass in den Niederlanden 'Prison Break' auf Netflix läuft.

Bis in den deutschen Sprachraum hat es der Streaming-Dienst Netflix zwar noch nicht gebracht, doch expandiert er mittlerweile in Europa - zuletzt mit dem Start in den Niederlanden in der Vorwoche. Zu dieser Gelegenheit hat Merryman mit dem lokalen Medium darüber gesprochen, wie der Dienst entscheidet, was er in einem Land in sein Programm nimmt. 'Wir schauen, welche Filme im Kino beliebt und was die Zuschauerzahlen sind', meint er beispielsweise. Doch beobachtet der Dienst auch illegale Downloads. 'Auf Piraterieseiten ist 'Prison Break' außerordentlich beliebt', meint Merryman - weshalb sich Netflix die Rechte gesichert hat.

Allerdings ist das nicht immer möglich, da Content-Anbieter oft Exklusiv-Deals mit anderen Anbietern haben. In den Niederlanden hat beispielsweise die RTL-Gruppe einen eigenen Streaming-Dienst und Netflix muss mit diesem konkurrieren. Das macht es unwahrscheinlich, dass man sich einen der größten Piraterie-Erfolge des Jahres 2012, die HBO-Serie 'Game of Thrones', sichern kann - denn diese läuft in den Niederlanden auf RTL4.

Zudem gibt es bestimmte Formate, die Netflix nicht ankauft, so Merryman. Dazu zählt beispielsweise die von Endemol ursprünglich in den Niederlanden entwickelte Casting-Show 'The Voice'. 'Diese Art Live-Programm ist besser fürs Live-Fernsehen geeignet', erklärt der Content-Ankäufer. Aus diesem Grund seien für Netflix auch andere Live-Inhalte wie Sportübertragungen und Nachrichten kein Thema.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Streaming #Download #Film #Piraterie #Raubkopien #Inhalte #Content


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Legale Alternativen in Suchmaschinen
Die niederländische Filmindustrie versucht, mit ihrer neuen Suche 'Film.nl' quasi Piraten zu kapern. Den...

Netflix und Raubkopien
Der Video- und Streaminganbieter Netflix berücksichtigt bei seiner Preisgestaltung für einzelne Länder da...

Gerechtigkeit für Piraten
Die bislang so klagefreudige Motion Picture Association of America (MPAA) will im Kampf gegen Filmpirater...

Netflix zeigt Peinliches heimlich
Streaming-Dienst Netflix testet derzeit sein sogenanntes Private-Viewing-Feature, welches Usern erlaubt, ...

Netflix schon bald in Österreich
Nun geht alles schneller als erwartet: Netflix, der Streaming-Dienst für TV-Angebote im Internet, kommt m...

Filme aus dem Web statt Blu-Ray-Player
Der US-Fernsehmarkt für Internet-Angebote wächst rasant, während Blu-ray-Player immer öfter auf der Strec...

Video statt Audio
Wer sich illegal Inhalte im Internet besorgt, ist Early Adopter und damit Top-Interessant auch im Marketi...

Film-Download zum Kinostart
Der US-Streaming-Dienst Netflix hat über seinen Manager Ted Sarandos verlautbaren lassen, darüber nachzud...

Maxdome startet in Österreich
Der Download und das Streaming von Videos ist ein begehrtes und mittlerweile erfolgreiches Geschäftsmodel...

Google steigt ins TV-Geschäft ein
Der Internetriese Google will jüngsten Informationen zufolge seine Dienste entscheidend erweitern und in ...

Ein Drittel ist Sex?
Vergleicht man die jeweiligen Vertreter von Online-Diensten wird schnell klar: Ein großer Teil der Marktf...

Neue TV-Web-Plattform?
Die Zukunft des mittlerweile quelloffenen mobilen Betriebssystems webOS scheint schon seit längerem ungew...

Netflix will sich Dreamworks holen
Die größte nordamerikanische Internet- und Versand-Videothek Netflix verhandelt mit dem US-Animationsstud...

Hulu: Wer kauft das Web-TV?
Der US-Computerriese Apple erwägt die US-Online-Fernseh-Plattform Hulu zu erwerben. Aber auch Yahoo, Goo...

Kinofilme auf Youtube
Google habe sich mit allen relevanten Studios geeinigt, heißt es bei 'Wrap'. Das Video-Portal von Google ...

Videostreaming-Angebote steigen
Die wachsende Nachfrage nach Videostreaming-Angeboten schlägt sich langsam, aber sicher auch im Geschäfts...

Videotheken unter Druck
Der weltweite Abwärtstrend im Videothekenmarkt geht ungebremst weiter. Laut Medienberichten überlegt die ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

 


Browser



Webinare gratis



Volvo V90 Cross Country



style.at Magazin 07/17



Test Cadillac CT6



grlz 07/17



BMW Alpina


Tuning Days Melk

Aktuell aus den Magazinen:
 Facebook Marktplatz Das Social Network startet mit einer Kleinanzeigenplattform.
 Alternative Browser Bessere Alternativen zu Chrome, Safari, Explorer und Firefox
 Fotomuseum in Wien? Galerien und Archive wären gut bestückt für neue Institution
 Heiße Filme, neue Videos Die Youtube-Channels zeigen Autos, Freizeit-Tipps und sexy Material.
 Streetview wieder in Österreich Google nach Datenschutzproblemen wieder auf der Straße

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net