Diese Website verwendet leckere Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Soundtrack zu Filmen finden
Youtube produziert Filme
Oscars 2018 - Awards weniger interessant?
Netflix wie Kabel-TV-NetzWegweiser...
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Fotos lizensieren


 
cinemunity Kino-Aktuell
Kino  21.05.2013 (Archiv)

Avengers 2: Neue Charaktere und Gehaltspoker der Stars

'The Avengers' ist immer noch einzigartig, was den Aufbau des Franchise mit eigenständigen Filmen der einzelnen Charaktere, die sich schließlich alle in einem Film zusammenfinden, betrifft.

Es war sicher kein einfaches Unterfangen und das wird es auch in Zukunft nicht sein, denn dafür sorgen nun die Darsteller selbst. Mit einem weltweiten Einspielergebnis von 1,51 Mrd. Dollar gehört 'The Avengers' zu den drei erfolgreichsten Filmen aller Zeiten. Selbstverständlich konnte niemand diesen Erfolg vorausahnen, auch nicht die Darsteller, die ihre Verträge für den Film schon lange unterzeichnet hatten, also noch nicht einmal ihre Solo-Filme fertig gestellt waren. Nur Robert Downey Jr. hatte mehr Glück, da er alle weiteren Verträge aushandeln konnte, nachdem Iron Man bereits als Hit feststand.

Wie Deadline erst kürzlich berichtete, sicherte sich Downey Jr. für Avengers spezielle Gewinnbeteiligungen, die ihm letztendlich zwischen 50 und 80 Millionen Dollar bescheerten. Für 'Iron Man 3' soll er auch schon mehr als 35 Millionen Dollar erhalten haben. Im Vergleich dazu wurden seine Kollegen relativ günstig abgespeist. Demnach soll der Großteil der anderen Stars mit rund 200.000 Dollar abgefertigt worden sein. Das ist viel weniger, als sie mit anderen Filmen verdienen würden.

Chris Hemsworth und Chris Evans erhielten für die Fortsetzungen von 'Thor' und 'Captain America' jeweils eine Gehaltssteigerung von 'nur' 500.000 Dollar. Eine Prämie wie Downey Jr. in der Höhe von mehreren Millionen Dollar, wenn die Filme erfolgreich sein sollten, werden sie nicht erhalten. Ihnen wurde lediglich eine Prämie von weiteren 500.000 Dollar in Aussicht gestellt, falls die Filme an den Kinokassen mehr als 500 Mio. Dollar einspielen sollten. Aus diesem Grund gibt es nun die ersten Unstimmigkeiten zwischen Marvel Studios und dem Avengers-Cast.

Chris Hemsworth war der erste, der über einen Ausstieg nachdachte und 'Thor 2' sausen lassen wollte, obwohl er vertraglich dazu verpflichtet war. Zur Zeit von 'Thor' war Hemsworth noch kein Star - im Gegenteil - aufgrund ausbleibender Angebote war er kurz davor zurück nach Australien zu gehen, als er dann doch noch die Rolle als Thor erhielt. Erst Thor machte Hemsworth zum Star, seine Gage stieg dadurch und für 'Snow White and the Huntsman' erhielt er bereits 5 Millione Dollar. Doch der Vertrag mit Marvel Studios über mehrere Filme wurde lange davor, und selbstverständlich mit schlechteren Konditionen, ausgehandelt. Und auch Scarlett Johansson soll bereits verkündet haben, für 'Avengers 2' nicht mehr so günstig zur Verfügung stehen zu wollen.

Marvel Studios haben nie ein Geheimnis daraus gemacht, Schauspieler, die sich mit der Politik des Studios nicht anfreunden können, zu ersetzen. Insider berichten, dass Marvel Chris Hemsworth bereits gedroht haben sollen, ihn gegen einen anderen Schauspieler auszutauschen. Und damit dürften das Studio auch kein großes Problem haben. Was Marvel derzeit aber nicht wollen ist Robert Downey Jr. zu verlieren. Und genau das soll laut Deadline Downey Jr. derzeit zu seinem Vorteil nutzen, um für seine Kollegen bei Marvel ein höheres Gehalt auszuhandeln. Sollte seine Forderungen nicht erfüllt werden, würde er für 'Iron Man 4' - und vermutlich auch für jeden anderen Marvel Studios Filme - nicht mehr zur Verfügung stehen. Ob diese Taktik aufgehen wird, werden wir sicher bald sehen. Man sollte sich aber lieber schon einmal darauf einstellen, einige der Darsteller aus 'The Avengers' in der Fortsetzung womöglich nicht mehr zu Gesicht zu bekommen.

Abseits vom Gehaltspoker hat Joss Whedon in einem Interview mit IGN zwei neue Charaktere für 'The Avengers 2' bestätigt: Das Geschwisterpaar Pietro und Wanda Maximoff alias Quicksilver und Scarlet Witch. In den Comics sind die beiden die Kinder von Erik Lehnsherr, besser bekannt als Magneto. Ihr Debüt feierten Pietro und Wanda 1964 als Bösewichte in X-Men #4, wechselten aber rasch auf die Seite der Helden und wurden in Avengers #16 fixer Bestandteil des Teams. Da Marvel übrigens keine Rechte an X-Men Charakteren besitzt, darf in 'Avengers 2' kein Hinweis auf X-Men oder Mutanten enthalten sein.

Warum Whedon diese beiden Charaktere gewählt hat, hat er im Interview ebenfalls verraten: 'Sie hatten beide einen schwierigen Start. Für mich sind sie deshalb interessant, weil sie den Teil der Welt repräsentieren, der mit den Avengers nicht unbedingt einverstanden ist. Sie sind also nicht da um Dinge einfacher zu machen. Ich füge grundsätzlich keine Figuren hinzu um etwas zu vereinfachen'.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Marvel #Avengers #Iron Man #Thor #Robert Downey Jr. #Chris Hemsworth #Chris Evans #Scarlett Johansson


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Vin Diesel in 'Avengers 2'?
So wie es aussieht, wird Vin Diesel in 'The Avengers 2' mit von der Partie sein. Erst vergangenes Monat h...

Robert Downey Jr. in 'Avengers 2 & 3' fix dabei
Tolle News für alle Iron Man Fans: Nach harten Verhandlungen mit Marvel Studios und Androhungen, er würde...

Robert Downey Jr. im Schatten von Iron Man
Robert Downey Jr. ist Iron Man. Seine Darstellung des exzentrischen Tony Stark, der sich eine High-Tech R...

Joss Whedon: 'Avengers 2' nicht ohne Robert Downey Jr.
Regisseur Joss Whedon hat mit The Daily Beast über sein Indie-Projekt 'Much Ado About Nothing', eine mode...

'Captain America 2': Bilder vom Winter Soldier
Neue Fotos von den Dreharbeiten zu 'Captain America: The Winter Soldier' zeigen Darsteller Sebastian Stan...

'Iron Man 3' ist fünfterfolgreichster Film aller Zeiten
Das 'Iron Man 3' die Kinokassen klingeln lassen würde war zu erwarten, aber mit so einem Erfolg hat wohl ...

Erster Trailer zu 'Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.'
ABC haben den ersten Trailer für ihre neue TV-Serie 'Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.', die in den USA im ...

Iron Man 3 Filmkritik
Der megaerfolgreiche Film 'Marvel's The Avengers' beendete die erste Phase der Comicverfilmungen, die sei...

'Thor: The Dark Kingdom' Trailer
Walt Disney Pictures und Marvel Studios haben heute den ersten Trailer zu Alan Taylors 'Thor: The Dark Ki...

Die Special Effects von 'Marvel's The Avengers'
Das neue Jahr beginnt man am Besten mit dem erfolgreichsten Film des vergangenen Jahres: 'Marvels The Ave...

Welcher Avenger ursprünglich für 'The Avengers' vorgesehen war
In einer Q&A nach einer speziellen Vorführung von 'The Avengers' durch die Directors Guild of America, ha...

'Iron Man 3' Trailer
Nachdem in den vergangenen Tagen das Warten auf den ersten Trailer zu 'Iron Man 3' mit Bildern, Poster un...

'Justice League' soll gegen 'Avengers 2' antreten
Sehen wir 2015 den Kampf der Titanen auf der großen Leinwand, Marvel Comics gegen DC Comis bzw. Marvel St...

Marvel's The Avengers
Mit 'Marvel's The Avengers' hat Regisseur Joss Whedon die Messlatte für alle weiteren Superheldenverfilmu...

'Avengers 2': Joss Whedon führt erneut Regie
Marvel Studios haben offiziell bestätigt, dass Joss Whedeon auch für 'The Avengers 2' die Regie übernehme...

'The Avengers' weltweit dritterfolgreichster Film!
'Marvel's The Avengers' ist seit dem vergangenen Wochenende der weltweit dritterfolgreichste Film aller Z...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Kino | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

 


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar


Vignette: Kosten 2018


Photo Adventure Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at