Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Fotos lizensieren


 
cinemunity Kurzmeldungen
Aktuell  18.06.2012 (Archiv)

Erfolg von Filmen vorhersehbar?

Mit einem Modell, welches von japanischen Physikern erstellt wurde, soll der Erfolg von Filmen an den Kinokassen vorausgesagt werden können. Getestet wurde das Modell an 25 verschiedenen Filmen und deren Erfolg in Japan.

Die Performance der einzelnen Filme konnte erstaunlich genau vorhergesagt werden. Die Formel der Wissenschaftler berücksichtigt lediglich das pro Tag verfügbare Werbebudget und das Aufheben, das im Internet um einen Film gemacht wird. Die Vorhersagen der Forscher stimmen fast genau mit den tatsächlichen Zuseherzahlen überein. Als Versuchsfilme dienten unter anderem Avatar, Transformers, Spider-Man 3 und Der Da Vinci Code.

Ob die Ergebnisse auch in der Praxis anwendbar sind, ist fraglich. 'Was solche Vorhersagemodelle betrifft, bin ich skeptisch. Planen lässt sich der Erfolg eines Films nicht, da spielen zu viele Variablen eine Rolle. Als ein Aspekt in den Überlegungen könnten die Ergebnisse hilfreich sein, aber prinzipiell kenne ich die großen Blockbuster der nächsten Monate auch ohne eine Gleichung, da ja bekannt ist, welche Filme ein großes Budget haben', sagt ein Branchenkenner gegenüber pressetext. Überraschungen kann es laut dem Experten immer geben, aber da helfe eine Formel auch nicht weiter.

Die Wissenschaftler haben mit ihrem Modell errechnet, mit welcher Wahrscheinlichkeit ein Film in einem Zeitraum von 60 Tagen vor Kinostart bis 100 Tagen nach der Premiere von einem Kinogänger gesehen wird. Mundpropaganda ist neben Werbeausgaben der zweite Faktor, der laut den Forschern entscheidend ist. Als Messgröße wurde hier die Anzahl der täglichen Blogeinträge zu den jeweiligen Filmen herangezogen. Auch die Kommentare und Besucherzahlen der User-generierten Einträge wurden berücksichtigt. Das Modell soll künftig auch für andere Branchen adaptiert werden, beispielsweise Online-Musik oder Soft-Drinks.

Dass Marketing eine wichtige Rolle für den Erfolg eines Films spielt, ist unbestritten. Der entscheidende Faktor ist das Budget aber nicht. 'Content is King, dieser Leitsatz gilt auch für das Filmgeschäft. Durch Reklame kann ein schlechtes Produkt sein maximales Potenzial entfalten. Aber Blockbuster wird aus qualitativ minderwertigen Filmen keiner. Mit Marketing hat das meiner Meinung nach dann nichts mehr zu tun', so der Experte. Die Kinobetreiber und das Publikum seien Kontrollinstanzen, die verhindern, dass schlechte Filme sich durchsetzen. 'Durch die sozialen Medien verbreiten sich Meinungen heute viel schneller als früher', sagt der Fachmann.

Qualität alleine ist aber trotzdem oft nicht ausreichend, um einem Film zum Erfolg zu verhelfen. 'Erfolge ohne großes Budget kommen immer wieder vor, wenn auch nur alle paar Jahre. 'Ziemlich beste Freunde' etwa war dieses Jahr der erfolgreichste Film in Deutschland. Für solche Überraschungsfilme müssen aber viele Faktoren zusammenkommen. Viele wunderschöne Filme ohne Marketingbudget verflüchtigen sich leider relativ schnell', räumt der Branchen-Insider ein.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Kino #Film #Marketing


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Streaming statt Kino
Rücklaufende Besucherzahlen belasten Kinos zunehmend. Immer mehr User holen sich Filme schon früh aus dem...

'The Avengers' weltweit dritterfolgreichster Film!
'Marvel's The Avengers' ist seit dem vergangenen Wochenende der weltweit dritterfolgreichste Film aller Z...

'The Avengers': 1 Mrd. Dollar nach 19 Tagen
'The Avengers' ist ab sofort einer von 12 Filmen, die ein weltweites Einspielergebnis von 1 Milliarde Dol...

'The Avengers': Erfolgreichster US-Start aller Zeiten
Der Superhelden-Blockbuster 'Marvel's The Avengers' hat mit einem Rekord-Wochenendeinspiel von 207,4 Mill...

'The Avengers' toppt internationale Kino-Charts
'Marvel's The Avengers' startet in den USA erst am 4. Mai, der Start in 39 internationalen Territorien wa...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

 


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar

Aktuell aus den Magazinen:
 Pannonia Carnuntum Rallye Fotos von der Historic 2018 Oldtimer Rallye
 Autopilot ins Risiko Tesla hat Probleme mit den Assistenzen und der Sicherheit
 .eu wird geöffnet Nicht nur die Briten kommen an die Europa-TLD.
 DSGVO in der Fotografie Fotografen sollten sich auf den Datenschutz vorbereiten
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at