Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Soundtrack zu Filmen finden
Youtube produziert Filme
Oscars 2018 - Awards weniger interessant?
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Fotos lizensieren


 
cinemunity Kino-Aktuell
Aktuell  15.06.2012 (Archiv)

Blu-ray Format bald abgelöst?

Wenn es nach Anthony Wood, CEO des US-Streaming-Player-Herstellers Roku, geht, soll der Verkauf von Blu-ray-Playern schon 2013 seinen Höhepunkt erreicht haben. Er sieht den Siegeszug von Streams und SmartTVs unaufhaltsam voranschreiten.

'Werden die Menschen in vier Jahren noch Blu-ray-Spieler verwenden? Ich glaube nicht', sagt der Firmenchef das schnelle Ende des Mediums voraus. Wenig beeindruckt davon zeigt sich Manfred Studnitzka, Vorstandsmitglied der Association of Austrian Filmproducers, im Gespräch mit pressetext.

Statt in die Läden oder Videotheken zu gehen, spielt sich der cineastische Heimkonsum in Zukunft digital ab, gibt sich Wood laut GigaOM überzeugt. Er sieht, trotz der aktuellen Dominanz von Spielekonsolen als Gerät für den Online-Filmkonsum, das große Momentum bei SmartTVs und Streaming-Boxen - wie sie auch von Roku hergestellt werden.

'Das ist eine typische Aussage unter Mitbewerbern', urteilt Studnitzka über Woods Prognose. 'So etwas ist allgemeine Praxis. Wenn alle Prognosen über das Ende verschiedener Technologien, Medien und Vertriebskanäle bislang eingetroffen wären, würde nicht viel übrig bleiben.' Am Ende entscheide der Kunde darüber, wie lang- oder kurzlebig eine Technologie sei. Dass auch die Blu-ray eines Tages abgelöst wird, steht für Studnitzka fest, jedoch traut er der Silberscheibe eine wesentlich längere Lebensdauer zu.

In den USA sind Streamingdienste wie Netflix schon länger auf dem Vormarsch. 2012 könnten in den Staaten mehr Filme auf legalem Wege über den digitalen Äther gehen als DVDs und Blu-rays verkauft werden. In Mitteleuropa stecken Angebote wie diese noch in den Kinderschuhen. Dies ist laut Studnitzka auch einer der Gründe, warum der analoge Vertrieb noch länger von großer Bedeutung sein wird. 'Ein solides, funktionierendes Online-Distributionssystem ist wünschenswert', erklärt der Experte. 'Die meisten Plattformen haben aber zu wenige, massentaugliche Titel im Angebot. Die Technologie wird erst dann Platz greifen, wenn die Inhalte da sind.' Langfristig fahre der Zug jedoch in Richtung Netzzeitalter. Ein Indiz dafür sei, dass immer mehr Anbieter zumindest komplementär auch online agieren.

Dass Umstellungen nicht von heute auf morgen geschehen und somit auch die Blu-ray noch länger in den Regalen weilen wird, als Wood lieb ist, beweist ihr Vor-Vorgänger. Laut den Marktforschern von IHS Screen Digest ist 'neun Jahre nach der Einführung des iTunes-Stores die CD noch immer ein wichtiger Bestandteil der Musikindustrie'.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Blu-ray #Stream #SmartTV #DVD


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Filme aus dem Web statt Blu-Ray-Player
Der US-Fernsehmarkt für Internet-Angebote wächst rasant, während Blu-ray-Player immer öfter auf der Strec...

Bessere Musik per BluRay
Die Musikindustrie unternimmt offenbar einen groß angelegten Anlauf, Blu-ray-Datenträger als neues hochqu...

'Beatles - Yellow Submarine' Limited Edition
Der Zeichentrickfilm von George Dunning aus dem Jahr 1968 zählt längst zu den Klassikern der Filmgeschich...

Die Muppets
Gelungenes Kinocomeback der Muppets, realisiert duch Jason Segel, der nicht nur am Drehbuch mitwirkte, so...

Sony erwägt Film-Downloads parallel zum Kinostart
Das gleichzeitige Anbieten von legalen Film-Downloads als Konkurrenz zu unrechtmäßig erstellten Kopien wa...

Warner wollen mehr Filme verkaufen
Der digitale Filmverleih hat in den vergangenen Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen. Die großen Holly...

Hollywood hat Online-Film-Geschäft verschlafen
Da der klassische Filmverkauf sinkt, will Hollywoods Filmindustrie ihre Erzeugnisse stärker online verfüg...

Ganze Filme in Youtube
Kinofilme von den Hollywood-Studios kann man ab sofort auch in Youtube sehen. Google hat dazu Verträge mi...

Videostreaming-Angebote steigen
Die wachsende Nachfrage nach Videostreaming-Angeboten schlägt sich langsam, aber sicher auch im Geschäfts...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

 


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar

Aktuell aus den Magazinen:
 Pannonia Carnuntum Rallye Fotos von der Historic 2018 Oldtimer Rallye
 Autopilot ins Risiko Tesla hat Probleme mit den Assistenzen und der Sicherheit
 .eu wird geöffnet Nicht nur die Briten kommen an die Europa-TLD.
 DSGVO in der Fotografie Fotografen sollten sich auf den Datenschutz vorbereiten
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at