Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Freizeit » cinemunity.com » Magazin » Kino-Aktuell  

19.8.2017 22:34      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   














Neueste Artikel

Gesicht und Emotion
Cars 3 Evolution im September 2017Video im Artikel!
Achtes Slash-Film-Festival im SeptemberVideo im Artikel!
Hacker in Hollywood
Rambo kommt nach Bollywood
mehr...








AutoSzene 07/17


Aktuelle Highlights

style.at Magazin 07/17


 
cinemunity Kino-Aktuell
Aktuell  05.10.2011 (Archiv)

Simpsons vor dem Aus?

Die Stimmen der Familie Simpson verdienen in den Augen von 20th Century Fox Television zu viel Geld, der Konzern droht daher mit einer Absetzung der Serie.

Update: Die Schauspieler und Fox konnten sich laut Hollywoodreporter.com auf einen Kompromiss einigen und erklären sich mit einem Minus von 30 Prozent ihrer Gage einverstanden. Fox will nun noch die 24. und 25. Staffel produzieren.

Das Management des Konzerns hat angekündigt, die am längsten laufende Sitcom der Welt nächsten Frühling abzusetzen, wenn die Sprecher von Homer und Co eine Kürzung ihrer Gehälter um 45 Prozent ablehnen, wie The Daily Beast berichtet. 'Streitereien ums Geld gibt es jedes Jahr. Ich glaube, dass die Simpsons noch viel zu bieten haben, gerade in Krisenzeiten', sagt Peter Esch von der ProSieben-Pressestelle im Gespräch mit pressetext.

Die Streitereien um die Gehälter der Sprecher sind so alt wie die Serie selbst. Zuletzt haben die sechs Sprecher jeweils etwa acht Mio. Dollar pro Jahr verdient. Dieses Jahr laufen die Verhandlungen aber etwas anders. Vergangene Woche haben die Sprecher Fox ein Angebot gemacht, das eine 30-prozentige Gehaltskürzung im Austausch für eine minimale Beteiligung am Milliardengeschäft mit Merchandise-Produkten und internationalem Rechtevertrieb vorgesehen hat. Der Sender lehnt das Angebot ab und beharrt auf einer Kürzung um 45 Prozent ohne Gegenleistung. Andernfalls wollen die Verantwortlichen die Produktion neuer Folgen einstellen.

Für Fox wäre es gar nicht so schlimm, wenn keine neuen Folgen mehr produziert würden. Denn der Sender besitzt die Rechte an allen circa 500 Folgen, die bisher produziert worden sind. In Verbindung mit den indirekten Einnahmen ergibt das in Summe ein Geldfass ohne Boden für den Konzern. 'Die Simpsons sind für ProSieben bis zum heutigen Tag eine Erfolgsgeschichte. Seit die Serie in den frühen 90er Jahren bei uns gestartet ist, ist ihre treue Fan-Basis nicht kleiner geworden. Das merkt man am konstant hohen Zuschauerinteresse.', bestätigt auch Esch den Wert der Serie.

Wertvoll sind neue Folgen natürlich dennoch. Fox spielt die neuen Folgen im sonntäglichen Hauptabendprogramm. Die Einschaltquoten sind nach wie vor sehr gut, auch wenn sie nicht mehr ganz an Spitzenzeiten heranreichen. 'Der Grund für den anhaltenden Erfolg sind die guten Geschichten. Die Drehbuchautoren schaffen es seit Jahren das Leben satirisch zu spiegeln. Machart und Charaktere sind gleich geblieben, ohne dass die Geschichten an Biss verloren haben', erklärt Esch. Bisher wurde noch jedes Jahr eine Einigung gefunden. Diesmal ist die Situation aber wenig vielversprechend.

pte

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Simpsons


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Lego bringt Simpsons
Lego Design hat das Simpsons Haus vorgestellt, das von Lego aufgelegt wird. Sehr detailreich wird es Fans...

Simpsons Regisseur dreht 'Punk Farm'
Wie das Branchenblatt Variety berichet, wird das Studio MGM mit 'Punk Farm' erstmals seit 1989 wieder ein...

iPhone: The Simpsons Arcade im Test
Die Simpsons sind allseits beliebt und auch die Games zur kultigen gelben Comic-Familie bekommen stetig Z...

Keine 'Simpsons' Fortsetzung geplant
Der Schöpfer der TV-Serie 'Die Simpsons', Matt Groening, schließt einen zweiten Kinofilm aus, zumindest s...

Die Simpsons: Der Film
Nach 20 Jahren und 18 Staffeln der Fernsehserie gelingt der weltweit beliebtesten Familie Amerikas der Sp...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

 


Browser



Webinare gratis



Volvo V90 Cross Country



style.at Magazin 07/17



Test Cadillac CT6



grlz 07/17



BMW Alpina


Tuning Days Melk

Aktuell aus den Magazinen:
 Facebook Marktplatz Das Social Network startet mit einer Kleinanzeigenplattform.
 Alternative Browser Bessere Alternativen zu Chrome, Safari, Explorer und Firefox
 Fotomuseum in Wien? Galerien und Archive wären gut bestückt für neue Institution
 Heiße Filme, neue Videos Die Youtube-Channels zeigen Autos, Freizeit-Tipps und sexy Material.
 Streetview wieder in Österreich Google nach Datenschutzproblemen wieder auf der Straße

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net