Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Fotos lizensieren


 
cinemunity Kurzmeldungen
Aktuell  12.02.2011 (Archiv)

Computer statt Komponist

Filmschaffende mit wenig Budget könnten bald eine Alternative zu teuren Komponisten oder zum Ankauf rechtefreier Musik erhalten. Der Rechner liefert die Musik nach Wunsch.

Das Institut für Medienproduktion der FH St. Pölten hat eine Software entwickelt, die durch intelligente Algorithmen Hintergrundmusik generiert, die den Erfordernissen der Filmszene entsprechen. Ein Prototyp des Tools namens GeMMA (Generative Music for Media Applications) soll 2012 präsentiert werden.

'Filmmusik ist reine Programmmusik. Sie umschreibt stets das Bild oder konterkariert es', erklärt GeMMA-Entwickler Julian Rubisch gegenüber pressetext. Zur statistischen Erfassung der Filmmusik-Charakteristika analysierten die St. Pöltner Forscher über 500 Filmtracks. Mehrere Klischees bestätigten sich dabei. 'Feierliche Szenen werden oft von Gitarre, Tamburine und Gesang begleitet, Unfälle oder Gewalthandlungen mit Geigen oder Blechbläsern. Das Grundkriterium ist in den meisten Fällen die Emotion der Szene, die durch die Musik verstärkt wird.'

Um mit der Software individuelle Hintergrundmusik zu erstellen, gibt man zunächst eine Reihe von Parametern ein, wie etwa Instrumentenart, Tonleiter, Melodie und Rhythmik. Alternativ kann man auch ein Referenzstück eingeben, das vom Tool kreativ an persönliche Vorstellungen angepasst wird und zu gewünschten Momenten traurige, fröhliche, gespannte oder dramatische Variationen liefert.

Die Software soll die Komponistenzunft jedoch nicht abschaffen. 'Vielmehr soll sie auch Komponisten eine Hilfe sein', betont Rubisch. Das Tool sei ein Beitrag zu besserer Kommunikation zwischen Regisseur und Komponist. 'Viele Regisseure sind musikalisch nur wenig bewandet. Sie kommen mit ihrer Lieblingsmusik und beauftragen den Komponisten, etwas ähnliches zu schaffen, was diesen oft frustriert.' GeMMA könne somit auch für Komponisten brauchbare Vorlagen für musikalischen Kontext liefern.

pte

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Musik #Rechte #Komponist #Film #Kino


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
KI braucht neue Testmuster
Wer Computern Daten lesbar aufbereitet, bekommt heute schon genauso 'menschliche' Antworten, wie man es s...

Computer lernen Erzählen
Dank des 'Moral Storytelling System' (MOSS) können Eltern das Geschichtenerzählen ab jetzt ihrem Computer...

Hirn im Computer
Forschern des IBM Research in Rüschlikon ist es gelungen, den Prototypen eines Chips zu bauen, der so äh...

Musizieren, nur moderner
Ein Gitarrenkonzept der Designfirma Formquadrat soll eine neue Form des Musizierens ermöglichen. Die entw...

Video Deluxe wird 16
Pupertäre Probleme hat Magix bei seinem erfolgreichen Videoschnittprogramm keine. Eher schon der Download...

Musik und Games
Das Komponieren von Musik für Computer- und Videospiele ist eine besonders schwierige Aufgabe. Durch die ...

DVD: A.I. - Künstliche Intelligenz
Mitte des 21. Jahrhunderts gibt es dank Umweltverschmutzung zwar keine Polkappen mehr, dafür aber Roborte...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

 


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar


Vignette: Kosten 2018


Photo Adventure Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at