Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Soundtrack zu Filmen finden
Youtube produziert Filme
Oscars 2018 - Awards weniger interessant?
Netflix wie Kabel-TV-NetzWegweiser...
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Fotos lizensieren


 
cinemunity Kino-Aktuell
Review  18.11.2010 (Archiv)

'Umständlich verliebt' Filmkritik

Manchmal muss man Umwege gehen, um endlich zu erkennen, dass man füreinander bestimmt ist. Weniger romantisch, eher nüchtern-charmant präsentiert sich die Liebesgeschichte zwischen zwei Freunden in 'Umständlich verliebt'.

Trotz ihrer Vorhersehbarkeit verliert sich die Komödie nicht in seichten Dialogen und plattem Humor.

Seit Jahren sind Wally (Jason Bateman) und Kassie (Jennifer Aniston) eng miteinander befreundet. Sie leben beide in New York, sind beruflich erfolgreich und Single. Die pragmatische, schlagfertige Kassie ist eine der wenigen, wenn nicht die einzige Frau, die mit Wallys Neurosen und seiner pessimistischen Weltsicht umgehen kann. Eines Tages teilt Kassie Wally mit, dass sie sich entschlossen hat, ein Kind zu bekommen. Da sie nicht mehr länger warten will, derzeit aber keinen Mann an ihrer Seite hat, will sie sich einer künstlichen Befruchtung unterziehen. Entgegen Wallys Annahme soll allerdings nicht er der Auserwählte sein, sondern ihr nur dabei helfen, einen passenden Spender zu finden. Wally ist ganz und gar nicht begeistert von Kassies Vorhaben, von ihrer Absage an ihn und am wenigsten von ihrer schlussendlichen Wahl: Roland (Patrick Wilson) ist sportlich, charmant und lebensfroh – im Grunde also das genaue Gegenteil von Wally.

Als ihre Freundin Debbie (Juliette Lewis) eine Befruchtungsparty für Kassie veranstaltet, genehmigt sich Wally in seinem Frust ein paar Drinks zu viel. Im Badezimmer entdeckt er in einem kleinen Behältnis Rolands Sperma und verschüttet es versehentlich. In Kürze soll jedoch Kassies Befruchtung vollzogen werden, weshalb Wally in seiner Not keinen anderen Ausweg sieht, als Rolands 'Spende' durch seine eigene zu ersetzen. Am nächsten Tag kann sich Wally an nichts mehr erinnern.

Trailer


Kurze Zeit später berichtet Kassie von ihrer geglückten Schwangerschaft und ihrem Plan, zurück nach Minnesota zu ziehen. Sieben Jahre vergehen, bis sie Wally überraschend mit der freudigen Nachricht konfrontiert, bald wieder in New York zu sein. Eigentlich kann Wally mit Kindern nicht sehr viel anfangen, aber Kassies altkluger, leicht neurotischer Sohn Sebastian (Thomas Robinson) erstaunt ihn. Umso näher sich die beiden kommen, desto mehr beginnt Wally die Ähnlichkeiten zu sich selbst zu erkennen. Langsam entsteht der Verdacht, Sebastian könnte sein Sohn sein und auch seine Erinnerung kommt schrittweise zurück.

'Plan B für die Liebe' trifft auf 'About a Boy'

Eine Frau, die nicht mehr auf den Richtigen warten will, um sich endlich ihren Kinderwunsch zu erfüllen und ein Mann, den Kinder eigentlich nicht so sehr begeistern, aber der plötzlich Vatergefühle entwickelt. Das kennen wir doch irgendwoher. War es nicht vor kurzem erst Jennifer Lopez, die dasselbe wollte, wie jetzt Jennifer Aniston? Und es ist gar nicht so lange her, als Hugh Grant auf einen kleinen Jungen getroffen ist, der sein Herz erobert hat – genauso wie es nun Jason Bateman ergeht. Dass das Genre der romantischen Komödie nicht unbedingt durch Abwechslung besticht, ist keine Neuigkeit. Aber es kommt bekanntlich nicht darauf an, was man hat, sondern nur, was man daraus macht. Und auch, wenn man schon Besseres gesehen hat, so bewegt sich 'Umständlich verliebt' als Gesamtpaket doch im oberen Mittelfeld.

Zu verdanken ist das vor allem den Machern, die anscheinend darauf wert gelegt haben, ihre Geschichte nicht allzu sehr mit gezielten Gags auszustatten, sondern der natürlich entstehenden Komik der Geschehnisse ihren Lauf zu lassen. Indem es vermieden wird, in den Slapstick abzurutschen, gelingt es auch, die ernsthaften Züge der Geschichte geltend zu machen. Abseits dem Witz, der manchen Situation innewohnt, sind es nämlich vor allem tiefgehende Gefühle wie Freundschaft, Liebe und die Angst, jemanden zu verlieren, die den Film begleiten.

Eine gute Mischung

Auch die gelungene Wahl der Darsteller ist nicht zu verachten. Allen voran der entzückende Junge Thomas Robinson, dessen große, oft traurig wirkende Augen verzaubern. Im Zusammenspiel mit Jason Bateman, dem man seinen Pessimismus und seine Neurosen – ebenso wie 'Klein-Wally' Sebastian – vollkommen abnimmt, ist es diesmal Jennifer Aniston, die den etwas bodenständigeren Part innehat. Wobei sie natürlich nach wie vor das nette Mädchen von nebenan bleibt. Das kennt man zwar schon, aber irgendwie gelingt es ihr trotzdem immer wieder, dass man sie gerne in dieser Rolle sieht. Abgerundet wird das Esemble von Jeff Goldblum als Wallys Vorgesetztem Leonard, der die Nüchternheit seiner Figur gekonnt auslotet, indem er der Ironie, die so manch einer seiner Bemerkungen innewohnt, aufgrund seiner sich kaum verändernden Mimik eine gewisse Schärfe verleiht. Nicht zu vergessen ist auch Juliette Lewis, die sich wieder einmal wunderbar in die Rolle der etwas verrückten Freundin zu fügen weiß.

Offizielle Webseite

So sind es vor allem die Charaktere, durch die sich Umständlich verliebt von seinen Genregenossen abhebt. Statt einem Haufen lebensbejahender, fröhlicher Figuren wird man hier mit Pragmatikern, Neurotikern und Zynikern konfrontiert. Damit war jedoch zu rechnen, stehen doch die Produzenten von 'Little Miss Sunshine' und 'Juno' hinter diesem Projekt. An diese beiden absolut hinreißenden Komödien kann man diesmal zwar nicht anschließen, aber in punkto trockenem Humor und intelligenten Dialogen zeigen sich durchaus Ähnlichkeiten, die den Film zu den sehenswerteren seines Genres werden lassen.

Kinostart Österreich: 12. November 2010

Alexandra Cech / filmtauchgaenge.at | www

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Filmkritik #Jennifer Aniston #Jason Bateman #Patrick Wilson #Jeff Goldblum #Juliette Lewis


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Künstliche Befruchtung
Nicht immer klappt es mit dem Wunsch nach Nachwuchs am konventionellen Weg. Doch es gibt auch Chancen, di...

Künstlich befruchtet für 200 Euro
Die Kosten einer künstlichen Befruchtung können laut Wissenschaftlern des Genk Institute for Fertility Te...

Was passiert, wenn's passiert ist
Die Komödie 'Was passiert, wenn's passiert ist' zeigt auf unterhaltsame Art und Wiese, welche unterschied...

Red Band Trailer zu 'Wanderlust - Der Trip ihres Lebens'
Zur Komödie 'Wanderlust - Der Trip ihres Lebens' ist jetzt ein Red Band Trailer erschienen, d.h. dieser T...

Kill the Boss
'Kill the Boss' ist eine schwarze Komödie mit straffem Tempo, vulgären Gags und soliden komödiantische Le...

'Wie Ausgewechselt' Filmgoodies
Vom 'Hangover' Autorenteam und dem Regisseur von 'Die Hochzeits-Crasher' kommt mit 'Wie Ausgewechselt' am...

'Girls Night' Pink Edition Filme von Sony
Sony Pictures Home Entertainment präsentiert Anfang Oktober mit der Katalog-Aktion 'Girls Night' ein paar...

Bridget Jones 3 kommt
Laut Entertainment Weekly wird Bridget Jones auch ein drittes Leinwandabenteuer bestreiten, Universal Pic...

Juliette Lewis - Hard Lovin Woman
Mit einem Bootleg zeigt sich Juliette Lewis hier live in einer starken Performance. 'Hard Lovin Woman' au...

Meine erfundene Frau
Erfolgscomedian Adam Sandler überzeugt erneut in einer Komödie, die zur Abwechslung eine etwas erwachsen...

'David wants to fly' Filmkritik
David Sieveking hat ehrliches Interesse an der 'Transzendentalen Meditation', die ihm sein Idol David Lyn...

'Ich sehe den Mann deiner Träume' Filmkritik
Abwechslungsreich und innovativ mag er nicht unbedingt sein, aber Woody Allen gelingt es trotz allem imme...

'Kottan ermittelt - Rien ne va plus' Filmkritik
Was zu Beginn das Fernsehpublikum aufbrachte und sich dann zum Kult entwickelte, erfährt nun, 26 Jahre na...

'Männer im Wasser' Filmkritik
Synchronschwimmen statt Midlife-Crisis – das Plakat verrät eigentlich schon alles, was es über den ...

Filmkritik 'Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 1'
Kein Hogwarts, keine Teenie-Romanzen und weniger bunt aber dennoch besser als der Vorgänger. So präsentie...

'Carlos - Der Schakal' Filmkritik
Édgar Ramírez brilliert in der Darstellung des Terroristen und Verführers, Egomanen und kaltblütigen Kill...

'Du schon wieder' Filmkritik
Eine nette, aber nur stellenweise unterhaltsame Komödie über die Frage, was passiert, wenn man seiner Erz...

'R.E.D.' Filmkritik
Basierend auf Warren Ellis' und Cully Hamners Graphic Novel, wartet die Verfilmung nicht nur mit einem St...

'So spielt das Leben' Filmkritik
Eine romantische Komödie, die versucht, von ihren Klischees und Stereotypen abzulenken, indem sie eine tr...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Review | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

 


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar


Vignette: Kosten 2018


Photo Adventure Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 DSGVO in der Fotografie Fotografen sollten sich auf den Datenschutz vorbereiten
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at