Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Empfehlungen uninteressant?
Soundtrack zu Filmen finden
Youtube produziert Filme
Oscars 2018 - Awards weniger interessant?
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Fotos lizensieren


 
cinemunity Kino-Aktuell
Kino  26.05.2009 (Archiv)

'Buffy': Neustart ohne Joss Whedon

Seit dem Ende der beliebten TV-Serie 'Buffy the Vampire Slayer' im Jahr 2003 kamen immer wieder Gerüchte über einen möglichen Kinofilm auf, die sich aber nie bewahrheiteten. Nun soll der Franchise neu gestartet werden, jedoch ohne Schöpfer Joss Whedon.

Was bei den Fans selbstverständlich nicht gut ankommen wird, denn schließlich ist Whedon das Mastermind hinter der Serie und der Geschichte rund um die Vampirjägerin Buffy. Tatsache ist, dass es überhaupt keine Verbindung zur TV-Serie geben wird, die von 1997 bis 2003 erfolgreich lief. Der Buffy Kinofilm soll ein kompletter Neustart werden und kein Sequel oder Prequel.

Für das Projekt sind Roy Lee und Doug Davison von Vertigo Entertainment verantwortlich, die dafür mit Fran Rubel Kuzui und Kaz Kuzui zusammenarbeiten. Fran Rubel Kuzui war die Regisseurin des ersten Kinofilms aus dem Jahr 1992, der allerdings kaum Beachtung fand. In der Hauptrolle war damals Kristy Swanson zu sehen.

Warum der Film ohne Buffy-Erfinder Joss Whedon produziert werden kann ist schnell erklärt: Whedon schrieb zwar das Drehbuch für den ersten Film und war auch für die TV-Serie verantwortlich, die Rechte am Franchise lagen allerdings von Anfang an bei Kuzui Enterprises und wurden seitdem nicht mehr verkauft.

Wer sich jetzt also schon auf die bekannten Charaktere der TV-Serie wie Angel, Willow, Xander oder Spike gefreut hat, wird enttäuscht. Vertigo und Kuzu haben nicht vor, das von Whedon geschaffene 'Buffy-Universum' zu entweihen. Der Film wäre mit dem aktuellen 'Star Trek' Film von J.J. Abrams zu vergleichen, der ebenfalls einen Neustart darstellt. Selbstverständlich schließt man bei einem Erfolg des neuen Buffy-Films eine komplette Filmreihe nicht aus.

'Buffy the Vampire Slayer' ist derzeit noch bei keinem Filmstudio untergekommen, zuerst will man noch den geeigneten Drehbuchautor finden. Die Produzenten schließen eine Zusammenarbeit mit Joss Whedon nicht aus, haben aber bislang noch keinen Kontakt mit ihm aufgenommen. Die Fans dürfen also noch hoffen.

Für die treue Fangemeinde wird es jedenfalls schwer zu aktzeptieren sein, dass Sarah Michelle Gellar, die Buffy-Darstellerin der TV-Serie, nicht mehr in die Rolle ihrer Heldin schlüpfen wird. Wer wird die neue Buffy sein? Das steht noch in den Sternen. Eines steht aber schon jetzt fest, die Nachfolgerin wird es nicht leicht haben, die Sympathien auf ihre Seite zu ziehen.

AL / Quelle: THR

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
'The Cabin in the Woods' Trailer
Ursprünglich für einen Kinostart Anfang 2009 geplant, kommt der Horrorfilm 'The Cabin in the Woods' nun d...

'Buffy the Vampire Slayer' kommt ins Kino
Was sich schon 2009 angedeutet hat wird nun ernst: Warner Bros. Pictures und Atlas Entertainment haben of...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Kino | Archiv



 
 

 


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar

Aktuell aus den Magazinen:
 Jugendschutz von Google Family Link für Smartphones
 Pannonia Carnuntum Rallye Fotos von der Historic 2018 Oldtimer Rallye
 Autopilot ins Risiko Tesla hat Probleme mit den Assistenzen und der Sicherheit
 .eu wird geöffnet Nicht nur die Briten kommen an die Europa-TLD.
 DSGVO in der Fotografie Fotografen sollten sich auf den Datenschutz vorbereiten

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at