Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Soundtrack zu Filmen finden
Youtube produziert Filme
Oscars 2018 - Awards weniger interessant?
Netflix wie Kabel-TV-NetzWegweiser...
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Fotos lizensieren


 
cinemunity Kino-Aktuell
Review  28.04.2009 (Archiv)

Filmkritik: 'X-Men Origins: Wolverine'

Mit 'X-Men Origins: Wolverine' bekommen die X-Men Fans endlich die Vorgeschichte des beliebtesten Mutanten Wolverine erzählt. Doch Solo macht der Anti-Held leider eine nicht ganz so gute Figur, wie in Gesellschaft seiner X-Men Kollegen.

Fast wirkt es so, als wäre die Produktion des Films zu überhastet verlaufen, wie es damals auch bei 'X-Men 3' der Fall war. Doch zunächst einmal zum Plot:

Der Film beginnt mit dem jungen Wolverine, der als Teenager noch James heißt und nichts von seiner Mutation ahnt. Diese macht sich ja erst in der Pubertät bemerkbar und so kommt es, dass James versehentlich seinen Vater tötet. Zusammen mit seinem Bruder Victor, ebenfalls ein Mutant, flüchtet er aus seinem Zuhause und kämpft sich fortan durch diverse Kriege der verschiedenen Dekaden: den amerikanischen Unabhängigkeitskrieg, den 1. und 2. Weltkrieg und auch in Vietnam kämpft er an der Seite seines Bruders für Amerika.

Wolverine Fanpackages gewinnen
X-Men Trilogie Fanpackage gewinnen

In dieser Zeit entwickelt Victor eine immer größere Mordlust. Schließlich landen beide in einer Spezialeinheit für Mutanten, angeführt von Oberst William Stryker. Während James nun unter dem Namen Logan bekannt ist, baut sich Victor als 'Sabretooth' einen Ruf auf. Doch Logan will von der ehrenlosen Gruppe, die auch vor Mord an Zivilisten nicht zurückschreckt, nichts mehr wissen und steigt aus. Er geht nach Kanada um ein ruhiges Leben als Holzfäller an der Seite seiner Freundin Kayla Silverfox zu führen.

Bilder zum Film
Offizielle Filmseite

Doch einige Jahre später werden Ex-Mitglieder der Mutanten-Einheit ermordet und alles deutet auf Sabretooth hin, der seine Mordlust anscheinend nicht mehr unter Kontrolle halten kann. Auch Logans Freundin fällt ihm zum Opfer und so lässt sich Logan auf ein gefährliches Experiment mit Stryker ein. Dieser verspricht ihm Rache, wenn sich Logan dafür ein außerirdisches Metall namens Adamantium, welches unzerstörbar ist, an sein Skelett anbringen lässt.

Damit wäre er praktisch unverwundbar und könnte seine Rache an Victor vollstrecken. Das Experiment gelingt und Wolverine ist geboren. Doch Stryker hintergeht Logan und muss nun selbst um sein Leben fürchten. Denn Wolverine kennt keine Gnade.



Während Hugh Jackman und Liev Schreiber als Wolverine und Sabretooth überzeugen können, kämpft der Film mit einem ganz speziellen Problem: Anscheinend wollte man so viele Figuren wie möglich aus dem X-Men Universum im Film unterbringen. Doch die Charaktere können einfach nicht die notwendige Zeit auftreiben, um dem Zuschauer auch nur im entferntesten wichtig zu werden. Die Figuren geben sich sozusagen die Türklinke in die Hand, es herrscht ein reges Kommen und Gehen. Da bleibt nicht viel Zeit für Charakterentwicklung. Mit dem gleichen Problem hatte übrigens auch 'X-Men 3' zu kämpfen.

Danny Huston als Stryker und Ryan Reynolds als Wade alias Deadpool sind die, neben den beiden Hauptakteuren, einzigen weiteren nennenswerten Erscheinungen. Was bleibt, ist ein Action-Feuerwerk, welches zwar kurzweilig, aber auch nicht sehr abwechslungsreich ist. Auch die Effekte wirken nicht so, wie man es sich für einen Film dieser Größe erwartet hätte.

Überhaupt hätte dem Film eine noch etwas ernstere Note, passend zum Charakter des Wolverine, nicht geschadet. Dennoch kann man den Film mit gutem Gewissen der besseren Hälfte der Marvel-Verfilmungen zuordnen. Einem unterhaltsamen Kinobesuch steht also nichts im Wege, doch sollte man sich dessen bewusst sein, dass 'X-Men Origins: Wolverine' kein 'X-Men 4' ist.


AL

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
'The Wolverine': Dreharbeiten ab April
Wie jetzt bekannt wurde, werden die Dreharbeiten zum zweiten Wolverine-Film mit Hugh Jackman in der Haupt...

'Wolverine 2': Aronofsky als Regisseur bestätigt
Hugh Jackman hat in einem Interview mit Vulture bestätigt, dass Darren Aronofsky bei 'Wolverine 2' die Re...

Singer über 'X-Men: First Class' & 'X-Men 4'
In einem Interview mit der Los Angeles Times wurden Regisseur Bryan Singer und Produzentin Lauren Shuler ...

'Wolverine 2' Dreharbeiten 2011
Hugh Jackman hat bei den People's Choice Awards 2010 ein kurzes Update zu 'Wolverine 2' abgegeben. Demnac...

'Wolverine 2' laut Jackman in Arbeit
Hugh Jackman hat in einem Interview mit MTV bestätigt, dass derzeit bereits an der Story für 'Wolverine 2...

X-Men Origins: Wolverine - Fanpackage
'X-Men Origins: Wolverine', das erste Kapitel der 'X-Men'-Saga, mit Hugh Jackman in die Rolle, die ihn zu...

Hugh Jackman kommentiert 'Wolverine'-Raubkopie
Hugh Jackman hat sich in einem Interview mit 'The Advertiser' über die letzte Woche im Netz aufgetauchte ...

'Wolverine' TV-Spots
20th Century Fox haben drei 60 Sekunden lange TV-Spots zu 'X-Men Origins: Wolverine' veröffentlicht. Die ...

'X-Men Origins: Wolverine' Trailer
20th Century Fox haben endlich den offiziellen Trailer zu 'X-Men Origins: Wolverine' veröffentlicht. Hugh...

'X-Men Origins: Wolverine': Gambit, Deadpool, Silver Fox
Es gibt haufenweise neue Casting und Charakter-News zu 'X-Men Origins: Wolverine'. Liev Schreiber wird ni...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Review | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

 


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar


Vignette: Kosten 2018


Photo Adventure Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at