Diese Website verwendet leckere Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Soundtrack zu Filmen finden
Youtube produziert Filme
Oscars 2018 - Awards weniger interessant?
Netflix wie Kabel-TV-NetzWegweiser...
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

PC-USB-Mikrofon


 
cinemunity Kino-Aktuell
Aktuell  18.04.2007 (Archiv)

Anti-Piraterie: Intensivere grenzüberschreitende Zusammenarbeit

Anti-Piraterie-Organisationen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz vereinbaren intensivere Zusammenarbeit bei der Bekämpfung von Raubkopien von Filmen und Computerspielen.

Auf einer Strategietagung im bayrischen Schliersee haben die drei deutschsprachigen mit der Bekämpfung von Raubkopien befassten Organisationen GVU, VAP und SAFE eine weitere Intensivierung ihrer Zusammenarbeit vereinbart. So wollen die Gesellschaften zukünftig noch enger bei Ermittlungen und bei Verfahren mit grenzüberschreitendem Charakter zusammenarbeiten.

Im Mittelpunkt dabei steht vor allem die Problematik der grenznahen Märkte und Shopping-Center, insbesondere Tschechiens, auf denen illegale Kopien in großem Umfang verkauft werden und so auf die deutschsprachigen Märkte gelangen. Aber auch der umfassende Austausch von Erkenntnisses in Fällen der grenzüberschreitenden Serverpiraterie zur Verbreitung von Raubkopien über das Internet ist Gegenstand dieser Vereinbarung.

In der Vergangenheit konnte eine rege Zunahme des 'Servertourismus' zwischen den Ländern beobachtet werden. Außerdem ist festzustellen, dass die Quelle für illegales Material oft in einem der drei deutschsprachigen Länder liegt, die Verbreitung jedoch zumeist auch in einem anderen Land erfolgt. Mit dem nun beschlossenen Konzept reagieren GVU, VAP und SAFE auf diese Problemstellung und installieren gleichzeitig eine Reihe von präventiven Maßnahmen, um zukünftig noch besser agieren zu können.

Daneben stand der Austausch über neue technologische Entwicklungen in Bezug auf die urheberrechtswidrige Verbreitung von Filmen und Computerspielen sowie neue technische Maßnahmen, um dieser begegnen zu können, auf der Tagesordnung des Treffens. Dabei wurden die Organisationen von der in München ansässigen Firma 'P4M – Die InternetAgenten' beraten.

Die Vertreter der drei Organisationen stellten in strategischer Hinsicht klar, dass sich der Fokus ihrer Tätigkeit auf die Ermittlung der Quellen und die Verfolgung von Personen richten wird, die an den Schlüsselstellen der illegalen Verbreitung tätig sind. Flächendeckende Massenverfahren gegen einzelne Personen sind nach wie vor nicht Teil ihrer Strategie zur Eindämmung von Urheberrechtsverletzungen. Nicht zuletzt wurde eine weitergehende Abstimmung bei der Öffentlichkeitsarbeit und der gemeinsamen Aufklärung der Öffentlichkeit über den Umfang von Urheberrechtsverletzungen vereinbart.

Christian Sommer, Vorsitzender des Vorstands der GVU: 'Mit der verstärkten Zusammenarbeit werden wir noch schlagkräftiger gegen Raubkopien vorgehen können und dem Motto ‚Qualität statt Quantität’ nun grenzüberschreitend zu noch mehr Gewicht verhelfen.'

Ferdinand Morawetz, Präsident des VAP: 'Ich freue mich über das Ergebnis dieser Sitzung. Das Strategietreffen war sehr hilfreich, um auch weiterhin eine erfolgreiche Arbeit bei der Bekämpfung von deutschsprachigen Raubkopien sicherstellen zu können.'

Jürg Hofmann, Präsident der SAFE: 'Die engere Kooperation ist der logische Schritt bei der zunehmenden grenzüberschreitenden Piraterie, von der auch die Schweiz betroffen ist.'

Pressebüro Pyrker | www

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Pirate Bay Betreiber verurteilt
Ein schwedisches Gericht hat heute die vier angeklagten Betreiber der weltweit größten Tauschbörsenseite ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

 


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar


Vignette: Kosten 2018


Photo Adventure Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.
 Budapest Tuning Show Heiße Fotos von der AMTS 2018

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at