Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Soundtrack zu Filmen finden
Youtube produziert Filme
Oscars 2018 - Awards weniger interessant?
Netflix wie Kabel-TV-NetzWegweiser...
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Fotos lizensieren


 
cinemunity Kino-Aktuell
Aktuell  03.02.2007 (Archiv)

'Cannibal Holocaust': Remake des umstrittenen Kult-Streifens

Relevant Entertainment haben sich die Rechte für ein Remake des italienischen Horrorfilms 'Cannibal Holocaust' von 1980 gesichert. Der Film könnte sogar noch diesen Sommer in den Kinos anlaufen.

'Cannibal Holocaust' ('Nackt und zerfleischt') ist wohl der bekannteste und härteste Vertreter der Kannibalen-Filmwelle die in den 70er Jahren aufkam. Bei den meisten Filmen handelte es sich um italienische Produktionen, die zu dieser Zeit für ihre Härte besonders bekannt waren. Im Fall von 'Cannibal Holocaust' ging Regisseur Ruggero Deodato sogar soweit, echte Tiere vor der Kamere töten zu lassen. Man kann sich vorstellen welche Empörung diese Maßnahme bei den Tierschützern auslöste.

   
Die Handlung dreht sich um einen Professor der sich nach Südamerika aufmacht um nach einem verschollenen Filmteam zu suchen. Das einzige was er noch findet ist das Filmmaterial, auf dem er eine grausige Entdeckung macht. Bei dem Filmtitel ist es nicht schwer auszumalen, welches Schicksal die Filmcrew erlitten hat. Man kann sagen, dass 'Cannibal Holocaust' das große Vorbild für 'The Blair Witch Projekt' darstellte. Denn hier wurde schon Jahre zuvor der Dokumentationsstil verwendet, und dies um einiges realistischer, härter und effizienter.

Cannibal Holocaust bei DVD FSK 18

Die Gewaltszenen schockierten damals viele Kinobesucher und auch die Zensur war nicht sehr über den Film erfreut. Deshalb wurde er in vielen Ländern beschlagnahmt und indiziert. Man warf Deodato vor, echte Menschenleichen für den Film verwendet zu haben. Auch ein Morde wurden ihm angedichtet. Selbstverständlich stellten sich diese Anschuldigungen als falsch heraus.

Erst als vor einigen Jahren die Zensur wieder lockerer wurde und DVDs den Markt überschwemmten, konnte der Film wieder in seiner ungeschnittenen Fassung von der Öffentlichkeit käuflich erworben werden. Was uns im Remake erwartet bleibt abzuwarten. Härter und schonungsloser als das Original kann es eigentlicht nicht ausfallen.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
The Austrian Encounter 2015
Die Dialoggruppe TAE befasst sich mit dem Teil den Holocaust, der Österreich betroffen hat - und immer no...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

 


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar


Vignette: Kosten 2018


Photo Adventure Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at