Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Soundtrack zu Filmen finden
Youtube produziert Filme
Oscars 2018 - Awards weniger interessant?
Netflix wie Kabel-TV-NetzWegweiser...
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

PC-USB-Mikrofon


 
cinemunity Kino-Aktuell
Aktuell  13.02.2006 (Archiv)

Hostel: Blutige Bildershow zum Schocker

In den USA hat der Horror-Schocker 'Hostel' bereits Erfolge gefeiert, und landete sogar auf Platz 1 der Kino-Charts. Für einen Horrorfilm mit einem Budget von nur 4,5 Mio. US-Dollar sicher ein Beachtungserfolg. Österreich-Start ist der 28. April 2006!

'Hostel' ist nach 'Cabin Fever' Regisseur Eli Roth's zweiter Spielfilm. Mit seinem Debüt als Regisseur hat er damals allerdings die Lager gespalten. Während die einen 'Cabin Fever' als innovativ und frisch bezeichneten, konnten die restlichen Zuschauer dem Film nicht viel abgewinnen. Der Schüler von David Lynch konnte damit aber die Aufmerksamkeit einiger Regisseur-Kollegen auf sich ziehen, so auch die von Quentin Tarantino, der für schräge Filme immer etwas übrig hat.

Hostel Bildershow





So kam es, dass sich Roth und Tarantino eines Tages über ihre zukünftigen Projekte unterhielten, und Roth seine Idee für 'Hostel' preisgab. Tarantino war von dem Stoff sofort begeistert und ermutigte Roth den Film zu realisieren. Die Idee zu 'Hostel', wo reiche Leute Geld dafür bezahlen unschuldige Menschen zu Tode foltern zu können, kam über eine thailändische Website. Auf dieser Website konnte man einen Mord an einem völlig unbekannten Menschen in Thailand 'bestellen', die sich dafür freiwillig gemeldet hatten weil ein Teil des Geldes an die verarmten Familien der Opfer ging.

Trailer

In 'Hostel' sind es natürlich keine Freiwilligen, sondern drei junge Rucksack-Touristen die auf der Suche nach Spaß und Sex sind. Nach einem Tipp reisen sie in einen bestimmten Ort in die Slowakei, wo es angeblich Hostels mit ganz vielen hübschen und willigen Damen gibt, die besonders auf ausländische Touristen abfahren. Die Gelegenheit wollen sich die drei Jungs natürlich nicht entgehen lassen und finden, dort angekommen, auch gleich das wonach sie gesucht hatten: schöne Frauen und viel Sex. Das alles viel zu perfekt läuft bemerken sie erst, als es schon zu spät ist. Denn bald finden sie sich in den Fängen einer Organisation wieder, die Touristen entführt und für Folter, Mord und sonstige Quälereien an zahlende Kunden verkauft. Eine Situation, aus der es anscheinend kein Entrinnen gibt...

Offizielle Website





Noch vor dem Kinostart hatte der Film auf Festivals für nervöse Mägen gesorgt, Leute sollen die Kinos verlassen und sich übergeben haben. Hierfür sind natürlich die Folterszenen verantwortlich, die äußerst blutig in Szene gesetzt wurden. Hier kommen Kettensägen, Bohrer, Zangen und alle nur erdenklichen Gerätschaften zum Einsatz. Doch bietet der Film wirklich neue Eckel-Szenen die zuvor noch nie gezeigt wurden? Womöglich nicht, aber wahrscheinlich hängt der Ruf des Films damit zusammen, dass solche Bilder erstmals der breiten Öffentlichkeit vorgesetzt werden, worauf diese natürlich teilweise nicht vorbereitet ist.

Ob der Film hält was er verspricht, können die österreichischen Kinobesucher ab dem 28. April selbst herausfinden. Bis dahin kann man sich mit unserer Bildershow schon einmal einen kleinen Vorgeschmack holen. Aber Vorsicht, auch die fällt nicht blutleer aus...

Hostel Bildershow



Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
'Hostel 2': 1. Filmszenen online
Die italienische 'Hostel' Webseite hat ein paar Szenen aus 'Hostel 2' online gestellt. Man sollte sich zw...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

 


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar


Vignette: Kosten 2018


Photo Adventure Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.
 Budapest Tuning Show Heiße Fotos von der AMTS 2018

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at