Diese Website verwendet leckere Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Soundtrack zu Filmen finden
Youtube produziert Filme
Oscars 2018 - Awards weniger interessant?
Netflix wie Kabel-TV-NetzWegweiser...
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Fotos lizensieren


 
cinemunity Kino-Aktuell
Aktuell  14.06.2005 (Archiv)

IMAX: Haie 3D ab 1.7.05

Der von Jean-Michel Cousteau präsentierte Film 'Haie 3D' ist ein atemberaubendes neues 3D IMAX - Erlebnis, das eine hautnahe Begegnung mit den 'Jägern aus der Tiefe' ermöglicht.

Der neue IMAX – Film zeigt Haie so wie sie wirklich sind – wilde, faszinierende und gefährdete Tiere, die bereits Millionen von Jahren vor den Dinosauriern existierten. Als Präsident der Ocean Futures Society kämpft Cousteau seit Jahrzehnten darum, den Menschen die Welt der Meere näher zu bringen und die Ozeane zu schützen.

IMAX Wien

Cousteau beschreibt 'Haie 3D' so: 'Ziel des Films ist es, das bestehende negative Bild der Haie zu revidieren. Auch wenn viele internationale Abkommen zum Schutz der Haie unterzeichnet wurden, haben die Bestände einzelner Haiarten innerhalb eines Jahrzehnts um 80 Prozent abgenommen. Mit 'Haie 3D' wollen wir dieser Entwicklung entgegensteuern.'

Trailer

Jahrhunderte lang haben die Menschen die Haie gefürchtet, vor allem aufgrund der schrecklichen Geschichten, die von Seemännern erzählt wurden. Auch die Medien haben eine Rolle dabei gespielt, das schlechte Image der Haie als furchterregendes Monster weiter zu verbreiten. Der Mythos der menschenfressenden Bestie wurde gepflegt und durch Filmschocker wie 'Der Weiße Hai' von Steven Spielberg noch verstärkt. Die Wahrheit sieht freilich anders aus: Während der Mensch jährlich 100 Millionen Haie abschlachtet, fallen dem Hai durchschnittlich 12 Menschen pro Jahr zum Opfer.





'Haie 3D' hingegen zeigt hautnah den natürlichen Lebensraum verschiedener Haiarten, wie des Weißen Hais, des Walhais oder des Hammerhais. Der Zuschauer erfährt, dass diese faszinierende Knorpelfischart schon Millionen von Jahren vor den Dinosauriern existierte. Auf der Jagd nach Nahrung entwickelte der Hai perfekte Sinnesorgane; so spürt er geringste elektrische Felder oder kann einen Tropfen Blut in einer Million Liter Wasser wahrnehmen.

Das Sehvermögen der Haie ist 10x besser ausgebildet als das der Menschen. Eine von unten 'hochfahrbare Haut', die so genannte Nickhaut, schützt ihre Augen vor Verletzungen bei der Jagd. Sie hören tiefe Töne über Kilometer weit und können mit ihrem sensiblen Seitenlinienorgan den Wasserdruck von weit entfernt schwimmenden Fischen wahrnehmen. Bis zu 70 Kilometer pro Stunde erreicht der Makohai auf der Jagd nach seiner Beute.





Die Haihaut, versehen mit mikroskopisch kleinen Hautschuppen verringert den Reibungswiderstand beim Schwimmen und ist sogar Vorbild für den Flugzeugbau. Das Gebiss der Haie ist mit fünf messerscharfen Zahnreihen ausgerüstet. Führt der Hai beim Beißen schüttelnde Bewegungen durch, arbeiten sie wie eine Säge und können so selbst Knochen durchtrennen. Haie verlieren ihre abgenutzten Zähne relativ leicht, aber mehrere Zahnreihen liegen übereinander und ersetzen sich unentwegt.

Die Dreharbeiten zu 'Haie 3D' dauerten neun Monate und erforderten 500 Tauchstunden. Die Aufnahmen entstanden an zehn Tauchplätzen in den Ozeanen auf der ganzen Welt.

Quelle: IMAX Wien | www

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Weißer Hai gesucht
Ein schwimmender Roboter macht derzeit vor Kalifornien Jagd auf Weiße Haie und meldet deren Position an e...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

 


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar


Vignette: Kosten 2018


Photo Adventure Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 DSGVO in der Fotografie Fotografen sollten sich auf den Datenschutz vorbereiten
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at