Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Freizeit » cinemunity.com » Forum  

27.5.2017 15:54      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   

 
Foren-Übersicht Kinofilm Cinemunity | Neueste Beiträge

Filmkritik: Salami Aleikum

Diskussionsverlauf

Filmkritik: Salami Aleikum (tuvok, 19.01.2010)

Beiträge

tuvok
19.1.2010 19:22
Filmkritik: Salami Aleikum

Der Titel der Wurstbegrüßung kommt ja eigentlich zustande im Film weil der 2. Hauptdarsteller, der Ossie HANS nicht gewusst hat was die Begrüßung auf Persisch heißt, und wer noch weiter sich konzentriert bei der Kabarett Komik Klamauk Drama Verfilmung einer wirklich ungewöhnlichen Situation wird auch zustimmen ja die Araber haben eine Blumige Sprache, Also wenn man dass ganze Gequake von denen übersetzt, uff da glaubt man dass man in einem Theologischen Literaturkurs auf der Volkshochschule sitzt obwohl die sich nur normal grüßen.

Der Film hat natürlich ein bisschen mit Rassismus zu tun aber nicht sehr viel, was eigentlich schade ist, denn dass Thema könnte man super ausschlachten und mir fallen eigentlich keine Storys ein die so ähnlich kompliziert gestaltet sind oder wo Deutscher Rassismus zu Tage kommt. Nun wenn West Deutschland Ost Deutschland nicht mag ist es ja eine Form von Ablehnung die bis zum Rassismus geht oder?

Ossie mag Wessie nicht weil die modern und antikommunistisch gemein sind, die Wessies mögen die Ossies nicht weil bei deren Schokolade keine Lila Kuh darauf ist sondern eine Mao Bibel, die Ossies finden die Wessies übertrieben und Landesverräter, die Ossies sind nette Eigenbrötlerische Typen, die Wessies wieder sind ein übertriebenes Volk von Talkshowsüchtigen, Türken sind ganz schlimm denn die überschwemmen alles, Fidschis, Also Vietnamesen haben nicht nur Schlitzaugen sondern auch Schlitzmesser, die schlitzen dich auch gleich auf, Jugoslawen stinken, Asiaten sind zu viele da, kommt einer kommen gleich alle, und 80 Kinder kommen nach, Heute gestohlen morgen schon in Polen, Gastfreundschaft bei Iraker und Iraner ist nur deshalb da weil sie dich ausrauben wollen, schließlich brauchen sie ja dass Geld für Atomreaktoren und Weltherrschaft, da ja Pinky und der Brain nach Teheran geflüchtet ist.

Die Polizei kommt da am besten weg, die ist einfach nur weltumspannend blöd, und das Volk im Film sind lauter Dämlacke. Eigentlich eh alles witzig, und wer nach dem Film noch ein Rassist ist, sollte sich sein Hirn auf Erbsengröße aufblasen lassen mit einem Heißluftballonaufblasegerät und wird vielleicht anders denken.

Die Story ist ja witzig, wie kann man die ausdeutschen? Hm ANNA ist dick mal gewesen dann war sie dünn, ANNA ist groß, und sie ist hässlich, sie hat Deutsche Augen und sieht freundlich aus, Ihr Erscheinen erinnert an einen Catcher und sie hat einen Gang wie Frau Hitt in den Märchen, sie hat wenig Brust, aber dafür Schuhgröße 43, oder gar 50? Sie hat keine Schönen Füße, verwackelte Zähne, und wenn man mit der zusammen ist, könnte man im Stehen Muttermilch anzapfen. Tja, dass nächste Bierfest in München kommt.

Mosen der auch mal MOSES genannt wird, ist witzig, er ist jung er hat ein Trauma, er flüchtet in die Traumwelt seiner Märchen die ihn PAPA dauernd erzählt der Mal General war, dann hat er Reza Pahlewi gedient dem letzten Schah von Persien der für PAPA ein König, GOTT und Kaiser war, Der Sohn ist alleine, die Mutter keppelt, und will dass Mosen eine Frau kriegt, aber eine Gute, der PAPA will eine Iranische und will dass Fast Vegetarier und Tierliebhaber Mosen im Elterlichen Schlachtbetrieb mitarbeitet, der dass aber nicht will weil Mosen viel zu gutmütig ist.

Und da ja alles pleite ist, keiner hat Geld und Mosen so intelligent ist und einem Polen ein paar Schafe abkauft die auch geschlachtet werden was er nicht machen muss, fährt er nach Polen hat in einem Kuhkaff eine Autopanne verletzt sich den Fuß, lernt ANNA kennen, und dass leicht rassistische Dorf, sie ist Automechaniker und war früher Kugelstoßerin, hat gedopt und hat eine gescheiterte Beziehung gehabt, er verliebt sich in sie, lässt dem Volk den Glauben dass er ein reicher Erbe ist und er Vielleicht die Textilfabrik kaufen könnte im Dorf, die der Vater von ANNA wieder eröffnen will, ja die Ostalgie kennt keine Grenzen man denkt halt an früher, ist es ja eine schönere ruhigere Zeit gewesen. Dass Sandmännchen war 2 x da am Tag, BEATE Uhse war unbekannt und Theresa Orlovski war für die meisten eine Zahnpasta Marke, es gab Oreos ähnliche Kekse, und 2 TV Programme die lauter Tschechische Märchen brachte.

Als die Eltern Ihren Sohn suchen, Köln verlassen und Ihren Sohn finden lassen sie alle wieder im Glauben dass alle reich sind und die Fabrik kaufen könnten, Na Ja ist es ja so schön bewirtet zu werden und den Leuten Gutes zu tun so gibt es zahlreiche Verwechslungen wie in einem alten Antel Film mit Gunther Phillip, und bis zur Aufklärung passiert noch ne Menge.

Mann kann viel Intelligentes über den Film sagen – z.B. - Salami Aleikum ist ein deutscher Film des deutsch-iranischen Regisseurs Ali Samadi Ahadi. Die Komödie entstand nach einem – in Zusammenarbeit mit dem Regisseur entstandenen – Drehbuch von Arne Nolting. Die Hauptdarsteller sind unter anderem Navíd Akhavan, Anna Böger und Michael Niavarani. Deutschland brachte den Film im Juli 2009, Österreich dann 2010 und nach dem Film habe ich angefangen persische Gasthäuser zu suchen die traditionelle Kost kochen, ja da kriegt man Hunger darauf.

Der nicht so ganz hitverdächtige Leicht Lach Film schlägt Kabarettistische Wellen in die Gehirne der Menschen, denen noch die Abscheu vor andern Leuten eingepflanzt ist. Ich verstehe es auch nicht wieso die Leute interessiert ob es ein Bimbo ist, ein Kanake oder sonst so ein Fidschi Typ, durch deren Adern läuft rotes Blut, beim Furzen stinken sie und beim Orgasmus schreien Frauen genauso hier wie dort, Also egal.

Aber der Film löst dass gut, mit Hilfe von, richtig erraten mit dem Essen denn Essen bringt Leute zu sammeln Reden sowieso und nach und nach bröckelt die Fassade der Leute, gut auch so. Der Film hat recht köstlich gut gewählte Dialoge die natürlich dank des iranischen Hauptdarsteller Michael Niavarani sehr gut gelöst werden, leider aber ist dass ganze natürlich kein Welthit, wird er auch nie werden aber so für den Heimabend mit der Oma deren man die Füße massieren muss, oder mit der Freundin die gerade Sachertorte bäckt, ja das kann schon was werden.

Ich Glaube fürs Kino war er mir zu langweilig, zu Hause hätte ich mich mehr amüsiert. lachen musste ich hin und wieder weil ich beim Namen des Jungen Mohsen dauernd an ein gewisses Teil meiner Freundin denken musste, dass dann wohl später zum Einsatz kommt.

Der Film ist witzig, er ist ein Kabarett Lach Film der eigentlich ein Drama ist und von einem Genre zum andren wechselt und verschiedenartige Effekte und Dialoge hat, die 100 Minuten vergehen schnell, der Film ist keine Offenbarung war nett, aber nicht super und ich mochte ihn ja man kann ihn gerne auf DVD angucken.

80 von 100
 


Bookmarken...    

Antwort schreiben:


27.05.2017 15:54:41
Betreff:

Nachricht:

Foren powered by AufZack.at Talk im contator.net!
 

 


Youtube und Regulierung



Vorstellungsgespräch



Braunsberg



Nostradamus CD



Ostern


Godox AD200 Test



Folk-Single-Tipp



GTI Treffen 2017


Tuning World Bodensee 2017


Brexit-Verlierer

Aktuell aus den Magazinen:
 Anrainerparken für Betriebe Einfachere Beantragung von Parkkarten und neue Möglichkeiten
 Botnets analysiert Eine Statistik auf Landkarten zeigt, wo Ransomware gerade aktiv ist!
 Youtube Website 2017 Jetzt neues Layout aktivieren...
 Regenerative Energie Umweltschutz und Investitionen bei Unternehmen
 Tesla im Test Was kann der flinke SUV mit Elektroantrieb?

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net