Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Freizeit » cinemunity.com » Filme  

21.10.2017 17:57      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      

 

cinemunity kinofilm.at - Filmdatenbank

Chocolat

2001

Frankreich 1959. In einer stürmischen Winternacht weht der Nordwind die geheimnisvolle Vianne mit ihrer kleinen Tochter Anouk in das französische Städtchen Lansquenet-sous-Tannes einen Ort, an dem die Zeit seit Jahrhunderten stehengeblieben zu sein scheint. Vianne mietet einen leer stehenden Laden gegenüber der Kirche und binnen kurzer Zeit eröffnet sie eine bezaubernde Chocolaterie, gefüllt mit unwiderstehlichen Köstlichkeiten, die die geheimsten Gelüste der Stadtbewohner wecken. Dem Comte de Reynaud, Bürgermeister und selbst ernannten Sittenwächter der Gemeinde, ist diese Art himmlischer Verführung jedoch von Anfang an suspekt: kulinarische Delikatessen, ausgerechnet in der Fastenzeit!

Vianne hat ein magisches Gespür für die verborgenen Sehnsüchte der Menschen: Für jeden hat sie das passende Praliné oder eine köstliche Schokolade parat, immer scheint sie zu ahnen, wie sie die persönliche Vorlieben ihrer Kunden am besten befriedigen kann. Rasch entwickelt sich die Chocolaterie zum geheimen Mittelpunkt des Ortes, zu dem jeder seine Hoffnungen und Träume trägt, und wo sinnlicher Genuß den rigorosen Moralkodex des Comte vergessen läßt. Als dieser seine Macht schwinden sieht, erklärt er Vianne zu seiner persönlichen Feindin und ruft die Gemeinde zum Boykott der Chocolaterie auf, um sie für immer aus diesem ruhigen Ort zu vertreiben. Die Auseinandersetzung eskaliert, als Roux, ein geheimnisvoller Fremder auftaucht und Vianne hilft, die Stadt von überholten Traditionen zu befreien. Und sie, die alles daran setzt, ihren Mitmenschen Lebendigkeit, Selbstvertrauen und Genussfähigkeit wiederzugeben, erfährt am Ende, dass ihr auch etwas gegeben wird, etwas, mit dem sie nicht gerechnet hatte.

Buch zum Film bei Amazon
DVD
Soundtrack bei Amazon


 Stellungnahmen:          Powered by AufZack Talk
Meine Meldung:
Betreff:

zurück...

   



 

 

 


Gewinnmesse



Hyundai Kona SUV



Winterreifen-Vergleich 2017



Addams Family



HSN 2017 Vösendorf


Lichtvolle Single



Mitarbeitersuche



Ventilspiel Fotos


King of Europe Drifting


BMW Alpina

Aktuell aus den Magazinen:
 Gewinn Messe Wien Eindrücke rund um die Angebote von Banken, Immobilien und mehr...
 Winterreifen 2017/2018 Das sind die besten Reifen für PKW und SUV
 Test: DJI Spark Was taugt die Drohne in der Spielzeuggrenze?
 Polizei in 24 Stunden Ein Tag der Exekutive in Twitter
 Monero statt Werbung? Mining aufgrund Adblocker als Alternative ungeeignet

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net